Nachrichten: Wissens- und Technologietransfer

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure zum Wissens- und Technologietransfer sowie zu weltweiten Entwicklungen in der Bildungs-, Forschungs-, Technologie- und Innovationspolitik in diesem Feld.

Berichterstattung weltweit

Britische Agentur zur Beschleunigung von Innovationen für Verteidigung und Sicherheit legt Jahresbericht vor

Im abgelaufenen Geschäftsjahr wurden 15 Ausschreibungen lanciert und 245 Projekte mit einem Gesamtvolumen von 42,8 Mio. GBP (etwa 48 Mio. EUR) finanziert.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Französischer Innovationswettbewerb i-Nov geht in die sechste Runde

Mit i-Nov werden Start-ups sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) unterstützt, die das Potenzial haben, weltweit führende Unternehmen in ihrem Bereich zu werden. Ermöglicht wird die Kofinanzierung von Forschungs-, Entwicklungs- und...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Innovation Booster: Innosuisse bewilligt zwölf Innovationsnetzwerke für die Schweiz

Die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung Innosuisse baut ihr Förderportfolio mit dem Instrument NTN - Innovation Booster aus. Diese bringen die wichtigsten schweizerischen Akteure aus Wissenschaft, Industrie und Gesellschaft in...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Gesetzentwurf zum Schutz des Forschungssystems vor ausländischen Bedrohungen kommt im US-Senat voran

Ein Ausschuss des US-Senats hat einen Gesetzentwurf gebilligt, das unter anderem zu einer strengeren Aufsicht öffentlich finanzierter Forschenden mit Verbindungen zu ausländischen Regierungseinrichtungen und einer restriktiveren Praxis bei der...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Australische Regierung kündigt neue Ausbildungszentren an

Fünf neue Ausbildungszentren, in denen Hochschulen und Industrie zusammenarbeiten, sollen die Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit Australiens fördern.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Umweltfreundliches Papier aus Ananasfasern: Studentisches Projekt errichtet Pilotanlage in Costa Rica

Studierende der Leibniz Universität Hannover (LUH) haben eine umweltfreundliche Alternative zum Papierrohstoff Holz gefunden – und zwar aus den Abfällen der Ananaspflanze. Das Verfahren soll in Kürze in einer Pilotanlage auf einer Partnerplantage in...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

EU-Projekt KETBIO prämiert europäische Top-Biotechnologie-Projekte

Während einer Konferenz am 17. Juni 2020 mit über 100 Teilnehmern, darunter hochrangige Vertreter aus EU und europäischen Organisationen, wurden die bestbewerteten EU-Biotechnologie-Projekte im Rahmen der Technologie-Transfer-Initiative KETBIO...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationales Konsortium richtet einen Hub für nachhaltige Nanotechnologie ein

Im Rahmen des europäischen Förderprogramms Horizont 2020 wurde das Projekt "NanoFabNet" ins Leben gerufen mit dem Ziel, ein starkes internationales Zentrum für nachhaltige Nanofabrikation und -technologie zu schaffen. Das Projekt wird von AcumenIST...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Finnland startet Informationsportal für Forschung

Auf einer neu eingerichteten Plattform werden Informationen über und Resultate aus finnischen Forschungsvorhaben gesammelt und öffentlich bereitgestellt.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger