StartseiteAktuellesNachrichtenInformatik als Doppelabschluss: Frankfurt University of Applied Sciences verstetigt Kooperation mit Vietnam

Informatik als Doppelabschluss: Frankfurt University of Applied Sciences verstetigt Kooperation mit Vietnam

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Gemeinsam mit der Vietnamesisch-Deutschen Universität (VGU) in Ho Chi Minh City hat die Frankfurt University of Applied Sciences (Frankfurt UAS) einen Double Degree-Abschluss im Studiengang Informatik/Computer Science beschlossen. Ab dem Wintersemester 2022/23 können Studierende der Frankfurt UAS und der VGU einen deutschen sowie vietnamesischen Bachelor-Abschluss (Bachelor of Science) erhalten.

Vorgesehen ist für die Studenten aus Deutschland ein Austauschsemester in Vietnam und umgekehrt für die Vietnamesinnen und Vietnamesen in Frankfurt. Im Juli 2022 haben die Hochschulleitungen die Vereinbarung unterzeichnet. Der Double Degree-Abschluss baut auf dem 2014 an der VGU nach Vorbild der Frankfurt UAS aufgebauten Studiengang Computer Science auf. Beide Hochschulen blicken auf eine über zehnjährige Zusammenarbeit zurück: Die Frankfurt UAS ist Gründungsmitglied und langjährige enge Partnerin der VGU; zahlreiche Lehrende der Frankfurt UAS lehrten zeitweise über die sogenannte „Flying Faculty“ an der VGU. Bereits seit dem Wintersemester 2020/2021 können Studenten der Frankfurt UAS und der VGU einen deutschen sowie vietnamesischen Bachelor-Abschluss (Bachelor of Engineering) in Elektrotechnik erhalten. Die Entwicklung weiterer gemeinsamer Studienprogramme zwischen der VGU und der Frankfurt UAS ist vorgesehen.

Prof. Dr. Tomas Benz, Präsident der VGU dazu: 

„Wir freuen uns über die Tatsache, dass sich die VGU von einer in den Kinderschuhen steckenden Institution zu einer vollwertigen Partnerin der Frankfurt UAS entwickeln konnte. Wir hoffen, dass wir auf diese Weise nicht nur unsere vietnamesischen Studierenden nach Deutschland senden können, sondern auch eine wachsende Zahl von Studierenden aus Deutschland an die VGU und die internationalen Unternehmen in Vietnam locken können. Neben der bereits eingespielten Zusammenarbeit in der Lehre werden wir uns in den kommenden Jahren insbesondere auf den Ausbau der Forschungszusammenarbeit konzentrieren.“

Der gemeinsame Double Degree-Abschluss, basierend auf den Studiengängen „Computer Science“ der VGU und „Informatik“ der Frankfurt UAS ist der zweite, den die VGU mit der Frankfurt UAS anbietet. Damit wird sich die bereits schon zuvor große Mobilität unter den Lehrkräften und Studenten durch das Double Degree fortsetzen und kann ausgebaut werden. Gerade die Studierenden aus Vietnam studierten oftmals ein Semester in Frankfurt und äußerten großes Interesse, auch weiterhin einen deutschen Bachelor-Abschluss zu erhalten, künftig dann einen vietnamesischen und einen deutschen. Prof. Dr. Martin Kappes von der Frankfurt UAS ist als Studiengangsleiter des Studiengangs Computer Science an der VGU tätig und baute diesen seit 2014 dort nach Frankfurter Vorbild auf.

Quelle: Frankfurt University of Applied Sciences via idw Nachrichten Redaktion: von Felix Kessinger, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Vietnam Themen: Bildung und Hochschulen

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger