Projekte

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Projekten mit internationalem Bezug, die seit Januar 2018 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Die Übersicht zeigt die Laufzeit, das Förderkennzeichen und den Titel des jeweiligen Projekts. In den Detailinformationen zu einem Projekt erhalten Sie eine Kurzbeschreibung, die Einordnung in die Kategorien "Länder" und "Themen" sowie den verantwortlichen "Koordinator". Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst). Bei Verbundvorhaben wird in der Liste das erste begonnene Teilprojekt angezeigt. Informationen zu weiteren internationalen Teilprojekten sind über Links unter der Projektbeschreibung des ersten Teilprojekts abrufbar.

Diese Übersicht wird regelmäßig aktualisiert (letzte Aktualisierung: Februar 2024).

 

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 01.09.2023 - 30.04.2024 Förderkennzeichen: 01DT23071

Netzwerk zur Charakterisierung von Wirt-Erreger-Interaktionen bei Dengue-Virusinfektionen für die gezielte Entwicklung von Hemmstoffen zur Verhinderung der Virusinfektion und -übertragung

Infektionskrankheiten stellen weiterhin eine große Bedrohung für die Gesundheit und die Gesundheitssicherheit in der EU und weltweit dar. Begünstigt durch den Klimawandel ist zu erwarten, dass sich weitere Viruserkrankungen lokal und weltweit…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2026 Förderkennzeichen: 01ED2304

NEURODIET - Molekulare Mechanismen von Ernährungsinterventionen bei Neurodegeneration

Neurodegenerative Erkrankungen stellen ein bedeutendes Gesundheitsproblem weltweit dar und ihr Einfluss auf die öffentliche Gesundheit sowie die gesamtgesellschaftlichen Folgen nehmen mit einer alternden Bevölkerung weltweit weiter zu. Es ist bereits…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2026 Förderkennzeichen: 01ED2310

EXERBRAIN - Interaktion zwischen Sport und Lipidstoffwechsel im Gehirn im Zusammenhang der Alzheimer-Erkrankung

Die Alzheimer-Krankheit (AD) stellt eine enorme emotionale und finanzielle Belastung für die alternde Bevölkerung dar. Obwohl es derzeit keine wirksamen krankheitsmodifizierenden Medikamente gibt, hat sich gezeigt, dass körperliche Betätigung bzw.…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2026 Förderkennzeichen: 01GQ2202

RepSocKnow - Effiziente Repräsentationen sozialer Wissensstrukturen für das Lernen – Untersuchungen aus einer computationalen, neuronalen und psychiatrischen Perspektive

Soziale Interaktionen zwischen Menschen beruhen darauf, dass die beteiligten Personen Wissen übereinander erwerben und anwenden. Menschen lernen über die Vorlieben und Persönlichkeitseigenschaften von anderen Personen. Einfache Beispiele sind die…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2026 Förderkennzeichen: 03F0949A

WTZ China: BIOCOMP - Klimaanpassungsstrategien zum Schutz der Biodiversität im Korallenökosystem vor zukünftigen Risiken von Compound Ereignissen in der Dongshan Bay, Fujian

Ziel dieser Studie ist es, die Dongshan Bay, die eine sehr gut ausgerüstete permanente Überwachungsstation an der ostchinesischen Küste beherbergt, als Grundlage zu verwenden, um die potenziellen Auswirkungen von Überschwemmungen durch die…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2026 Förderkennzeichen: 03F0950A

WTZ China: NECO - Naturgefahren und Reaktion des marinen Ökosystems - Kausalzusammenhang und Vorhersagbarkeit

Naturgefahren sind natürlich vorkommende Ereignisse, die oft starke, zum Teil katastrophale Auswirkungen auf Mensch und Umwelt haben. Das Projekt NECO konzentriert sich auf die natürlichen Gefahren, die sich auf die Funktionsweise von Küsten- und…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 03F0945A

Polarregionen im Wandel 1: GreenHAB - Risiken der durch den Klimawandel verursachten schädlichen Algenblüte in grönländischen Gewässern; Leitantrag; Vorhaben: Ökologische und biochemische Schlüsselfunktionen der planktonischen Lebensgemeinschaft

Schädliche Algenblüten (Harmful Algal Blooms, HABs), d. h. das zum Teil massenhaftes Auftreten von Mikroalgen, die Toxine produzieren oder andere Umweltschäden verursachen, bedrohen die Funktion und die Leistungen von Ökosystemen. Während…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2026 Förderkennzeichen: 03F0951A

WTZ China: AIRSPACE - Die Bedeutung des welleninduzierten Austausches zwischen Ozean und Atmosphäre auf Luftschadstoffe und deren Einfluss auf das Klima

Luftschadstoffe, z.B. aromatische Verbindungen, ko¨nnen sich im Meeresoberfla¨chenfilm (SML) anreichern und durch das Treibhausgas Ozon an der Oberfla¨che oxidiert werden. Die toxischen Oxidationsprodukte verbleiben entweder im SML, verteilen sich im…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 03G0302TA

SO302 - WAST DREDGE: Bergung von zwei Sinkstofffallenverankerungen an Station WAST (Western Arabian Sea Trap) im westlichen Arabischen Meer

Das Arabische Meer gehört zu den Ozeanregionen, in denen eine Sauerstoffminimumzone (OMZ) in der Wassersäule auftritt und in denen suboxische bis anoxische Bedingungen für einen erheblichen Teil (bis zu 30 % weltweit) des marinen Stickstoffverlustes…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 01LC2323A

Verbundprojekt GlobalTip: Humboldt-Tipping - Alternative Zukunftsszenarien für das Auftriebssystem des nördlichen Humboldtstroms unter gemeinsam genutzten sozioökonomischen Pfaden (SSP) -Teilprojekt 1: Szenarienbildung, wirtschaftliche Folgen von…

Ein interdisziplinäres Konsortium von Wissenschaftlern:innen aus Deutschland und Peru wird auf dem in der ersten Phase erworbenen Verständnis des Humboldt-Auftriebssystems (HUS) aufbauen, um eine integrierte Analyse der Risiken des globalen Wandels…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 01LC2321A

Verbundprojekt GlobalTip: NamTip - Eine namibische Perspektive auf Desertifikations-Kipppunkte im Kontext des Klimawandels - Teilprojekt 1: Vegetation und Koordination

Trockengebiete sind bekannt für Kipppunkt-Phänomene, bei denen veränderte Umweltbedingungen, z. B. Dürren, in Kombination mit wachsendem Nutzungsdruck dazu führen können, dass Ökosysteme plötzlich "umkippen". Eine wichtige Form dieser Regimewechsel…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2023 - 31.12.2026 Förderkennzeichen: 03F0943A

Polarregionen im Wandel 1: ThinIce - Auftauende industrielle Hinterlassenschaften in der Arktis - eine Bedrohung für Permafrost-Ökosysteme; Leitantrag; Vorhaben: Bewertung der Stabilität industrieller Altlastdeponien

Dieses Teilprojekt (ThinIce-AWI) beschäftigt sich mit der Bewertung der Stabilität industrieller Altlastdeponien, die durch auftauenden Permafrost beeinträchtigt werden. Untersuchungsregion ist das Mackenzie-Delta in den kanadischen…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.07.2024 Förderkennzeichen: 01EW2312

ITPain - Verbesserung der translationalen Schmerzforschung durch Harmonisierung von Studienprotokollen und Etablierung von Kerndatensätzen für präklinische und klinische Studien

Chronische Schmerzen sind nicht nur besonders häufig, sondern gehen auch mit schweren Beeinträchtigungen der Lebensqualität einher. Die Therapie ist erschwert durch vielfältige Ursachen chronischer Schmerzen (auch bei gleicher Grunderkrankung) und…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.07.2026 Förderkennzeichen: 01DS23015A

Verbundvorhaben: Lösungen für die Mustererkennung bei der Translokation kleiner Moleküle durch Nanoporen Teilvorhaben: Vergleich von Nanopore mit Goldstandard-Methoden: Verifizierungsstudie

Unsere Forschungsidee umfasst die Entwicklung von Methoden sowie die informatische und statistische Datenauswertung für die Quantifizierung kleiner Moleküle auf der Grundlage von Nanoporen-Sensoren. Wir werden eine Methode zum Nachweis und zur…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.07.2024 Förderkennzeichen: 01BW23001A

Verbundprojekt: VET_Excellence - Etablierung von Berufsbildungspreisen im Rahmen eines Berufsbildungskooperationsmarketings; Teilvorhaben: Berufsbildungspreis an der Auslandshandelskammer Mexiko

VET Excellence befasst sich mit der Etablierung von Berufsbildungspreisen in Griechenland, Lettland und Mexiko. Genauer geht es um Preise die die duale Berufsausbildung in den Mittelpunkt bringen. Es werden Unternehmen, Schulen, Auszubildende und…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.07.2025 Förderkennzeichen: 01DK23011

Gesundheit als globale Herausforderung / Beiträge der erweiterten "Georgian-German Science Bridge": GGSB-PLUS

Die Menschheit hat sich im Zuge der Globalisierung zu einer weltweit verknu¨pften und interagierenden Gemeinschaft entwickelt. In diesem Zusammenhang darf auch Gesundheit nicht isoliert im nationalen Kontext betrachtet werden: Gesundheit stellt eine…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.07.2026 Förderkennzeichen: 01LG2292A

Verbundprojekt WASCAL CICLES: Maßgeschneiderte und integrierte Klimadienstleistungen für verbesserte Resilienz und nachhaltige sozio-ökonomische Entwicklung in Westafrika – Teilprojekt 1: Co-Entwicklung, Co-Etablierung und Coaching

Das Verbundprojekt WASCAL CICLES zielt auf eine verbesserte Widerstandsfähigkeit und nachhaltige sozioökonomische Entwicklung in Westafrika ab. Hierzu werden maßgeschneiderte und integrierte Klimadienstleistungen bereitgestellt, die auf die…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.07.2024 Förderkennzeichen: 01EW2310

ENTRUST-PE: Stärkung des Vertrauens in Schmerz-Evidenz

Die "Vertrauenswürdigkeit" der medizinischen Forschung stützt sich auf folgende Grundpfeiler. Erstens die Steuerung der Forschung, zweitens die Einbeziehung der Patienten und der Öffentlichkeit, drittens die methodische Genauigkeit und Transparenz,…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.07.2024 Förderkennzeichen: 01EW2311

IN-CHILDPain – Internationales Netzwerk zur Erforschung chronischer Schmerzen bei Kindern

Chronische Schmerzen bei Kindern sind ein häufiges, aber unterschätztes Problem, das die Lebensqualität stark beeinträchtigt. Während es für Erwachsene evidenzbasierte Behandlungsempfehlungen gibt, sind die Möglichkeiten für Kinder begrenzt. Dies…

weiterlesen
Laufzeit: 01.08.2023 - 31.12.2028 Förderkennzeichen: 01DG23002

Einrichtung eines Lehrstuhls am "African-German Centre for Sustainable and Resilient Food Systems and Applied Agricultural and Food Data Science" in Südafrika

Im Rahmen des o.g. multi-institutionellen und transdisziplinären Projekts soll durch die hier beantragte Förderung ein Forschungslehrstuhl für das Themengebiet "Ernährungssysteme unter Einbeziehung der Datenwissenschaft" eingerichtet werden. Der…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger