Projekte: Tunesien

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Tunesiens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.06.2021 - 30.11.2021 Förderkennzeichen: 01DG21004

Wasserknappheit und reduzierte Bodenqualität als Herausforderungen der Landwirtschaft in den Maghreb-Staaten: Biokohle als nachhaltige Lösung der Bioökonomie?

Weltweit wächst das Interesse am Einsatz von Biokohle in der Landwirtschaft. Biokohle bindet Kohlenstoff und Methan und reduziert damit deren Impakt auf den Klimawandel. Sie kann aber auch zur gezielten Bodenverbesserung beitragen, insbesondere...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2024 Förderkennzeichen: 01DH20028A

Verbundprojekt: Solution Labs Tunesien (SolLabTUN); Teilvorhaben: Solution Labs Tunesien - Organisation und Durchführung (SolLabTUN OD)

Das Projekt 'Solution Labs Tunesien' (SolLabTUN) verfolgt das Ziel, unter Einbindung junger Talente sowie Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, Vernetzungen und kreative Austauschprozesse im Rahmen des interkulturellen und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2024 Förderkennzeichen: 01DH20028B

Verbundprojekt: Solution Labs Tunesien (SolLabTUN); Teilvorhaben: Solution Labs Tunesien - Analyse und Begleitung

Das Projekt Solution Labs Tunesien (SolLabTUN) verfolgt das Ziel, unter Einbindung junger Talente sowie Akteuren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik, Vernetzungen und kreative Austauschprozesse im Rahmen des interkulturellen und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2025 Förderkennzeichen: 01DH21010A

Verbundprojekt: Entwicklung von Bio-Pestiziden und -Herbiziden für den nachhaltigen landwirtschaftlichen Pflanzenbau; Teilvorhaben: Optimierung der Extraktionsmethoden und Massenproduktion von Biopestiziden

Das Projekt "BIOPESTICIDES" zielt darauf ab, natürliche Biopestizide für die Kontrolle von Schädlingen und Unkräutern zu entwickeln. Diese natürlichen Wirkstoffe sollen Pflanzen-/Kräuterextrakte (v.a. aus mediterranen Pflanzen) und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2025 Förderkennzeichen: 01DH21010B

Verbundprojekt: Entwicklung von Bio-Pestiziden und -Herbiziden für den nachhaltigen landwirtschaftlichen Pflanzenbau; Teilvorhaben: Strukturelle und mechanistische Charakterisierung von neuartigen Biopestiziden aus Pflanzen und Mikroalgen

"BIOPESTICIDES" ist ein Verbundprojekt, das auf die Identifizierung, Entwicklung und Bereitstellung von neuartigen Biopestiziden mit ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit zielt. Im Rahmen des PRIMA Programms beruht das Gesamtvorhaben auf einer...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2024 Förderkennzeichen: 01DH21011

Verbundprojekt: Nutzung von mediterranen genetischen Ressourcen von Mais zur Verbesserung der Stresstoleranz; Teilvorhaben: Präzisionsphänotypisierung von Maislinien aus mediterranen Populationen für Trocken- und Hitzestress-bezogene Merkmale

DROMAMED fördert die Züchtung neuartiger Maissorten mit erhöhter Resilienz gegenüber den Stressfaktoren Hitze und Dürre, um die Etablierung einer nachhaltigen Landwirtschaft im Mittelmeerraum zu unterstützen und den Herausforderungen des Klimawandels...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2024 Förderkennzeichen: 01DH21012

Verbundprojekt: Steuerung von Liefer- bzw. Wertschöpfungsketten qualitativ hochwertiger und sicherer mediterraner Lebensmitteln zur Sicherstellung einer fairen Preisgestaltung und Erlösverteilung; Teilvorhaben: Nachhaltigkeitsbewertung mediterraner...

Ziel von GourMed ist es, Geschäftsmodelle identifizieren bzw. zu entwickeln und zu beschreiben, die dazu geeignet sind, lokale und regionale Wertschöpfungsketten für eine profitable und dennoch nachhaltige Bereitstellung von Lebensmitteln im...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2024 Förderkennzeichen: 01DH21014A

Verbundprojekt: Innovation in der Lieferkette von Zitrusfrüchten und Nebenprodukten im Mittelmeerraum; Teilvorhaben: Ko-Design einer nachhaltigen Governance für Zitrus-Lieferketten

Ziel von ImPUlSe ist es innovative Versorgungs- und Lieferkettenkonzepte für Zitrusfrüchte und Nebenprodukte im Mittelmeerraum zu erarbeiten und dabei aktuelle sozioökonomische Aspekte der Akteure entlang der Wertschöpfungskette und den Stand der...

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2024 Förderkennzeichen: 01DH21014B

Verbundprojekt: Innovation in der Lieferkette von Zitrusfrüchten und Nebenprodukten im Mittelmeerraum; Teilvorhaben: Ökoeffiziente Logistik für den Technologietransfer im Rahmen der Prinzipien der Kreislaufwirtschaft

ImPUlSe verfolgt das Ziel neue, innovative Supply Chain-Lösungen für Nebenerzeugnisse der Zitrusproduktion im Rahmen der Aneignung der Kreislaufwirtschaft zu entwickeln. Um das Hauptziel zu erreichen, strebt ImPUlSe die Entwicklung und...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger