Projekte: Singapur

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Singapurs. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.12.2018 - 31.03.2019 Förderkennzeichen: 01DR18016

Monitoring und Sensorik von rauschbehafteten Signalen für die Umwelt-, Bio- und Medizintechnologie im industriellen Umfeld

Das Fraunhofer IKTS als industrienahes Forschungsinstitut möchte mit der beantragten Travel Conference (MoSiUm) gezielt die bestehenden Kontakte nach Südkorea (Yonsei University, Wonju Medical Industry Technovalley) und Singapur (Nanyang...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2018 - 31.03.2019 Förderkennzeichen: 01DP18012

Nachhaltige und sichere Mobilität sowie regenerative Energiegewinnung und -versorgung innerhalb von Gebäuden

Es sind "Erneuerbare Energien"-Konferenzen an drei Standorten (Singapur, Myanmar/Mandalay und Südkorea/Daegu) geplant, in denen innovative und individuelle Konzepte zusammen mit Partnern in den genannten Ländern/Städten skizziert und künftig...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2018 - 31.03.2022 Förderkennzeichen: 01DP18008A

Verbundprojekt: Additive Fertigung und vollautomatisierte Nachbearbeitung von freigeformten, biologisch resorbierbaren Schädelimplantaten aus Magnesium - (AdPro); Teilvorhaben: Prozessauslegung

Das übergeordnete Ziel des Verbundprojektes AdPro ist die Auslegung und Entwicklung einer Fertigungsprozesskette bestehend aus additiver Fertigung mit anschließender Nachbearbeitung mittels Fräsen zur Herstellung individueller, biologisch...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2018 - 30.09.2021 Förderkennzeichen: 01DP18008B

Verbundprojekt: Additive Fertigung und vollautomatisierte Nachbearbeitung von freigeformten, biologisch resorbierbaren Schädelimplantaten aus Magnesium - (AdPro);Teilvorhaben: Auslegung und Programmierung CAM-Modul

Das gemeinsame Ziel des Verbundvorhabens AdPro ist die Auslegung und Entwicklung einer Fertigungsprozesskette bestehend aus additiver Fertigung und anschließender Nachbearbeitung mittels Fräsen zur Herstellung individueller, biologisch resorbierbarer...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2017 - 30.04.2018 Förderkennzeichen: 01DP17069

Conference MicroPerspectives for Decentralized Energy Supply. Das Übergeordnete Ziel des Projektes ist es, Strategien zu entwickeln, die die Resilienz von KMUs gegenüber den Einflüssen des Klimawandels stärkt.

Ziel des hier beantragten Projektes ist die Weiterentwicklung des konzeptionellen Rahmens des Themas "MikroKlima” (theoretische Zugänge, Forschungsfragen,Methoden). Geplant sind gemeinsame Workshops, die nach dem Vorbild der internationalen Konferenz...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2017 - 28.02.2018 Förderkennzeichen: 01DP17068

Ressourcen der Zukunft

Gesamtziel des Vorhabens ist die Anbahnung multilateraler Kooperationen zum Thema "Ressourcen der Zukunft" mit exzellenten Wissenschaftlern aus den Partnerländern Malaysia, Singapur und Australien. Es sollen Forschungskooperationen und/oder...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2017 - 28.02.2018 Förderkennzeichen: 01DP17050

Gemeinsame deutsch-südostasiatische Forschungsinitiative für eine nachhaltige Energiewende auf Inseln.

Im Rahmen des Projektes werden drei Workshops, angelehnt an das Konzept der Travelling Conferences, durchgeführt. Die Workshops werden jeweils an den Partnerinstitutionen der Universitas Indonesia in Jakarta, Indonesien (SESP-UI), der National...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2017 - 31.08.2019 Förderkennzeichen: 03INT511AA

Software-Cluster: Software-Cluster-Internationalisierungsstrategie zur Komplettierung von Kernkompetenzen für Zukunftsthemen (SCIKE) – Teilvorhaben A

Als führender Unternehmenssoftware-Cluster arbeitet der Software-Cluster dauerhaft am Erhalt und der Steigerung seiner Innovationsfähigkeit, um die Technologieführerschaft in cloud-basierten Plattform- und Industrie 4.0.-Lösungen auszubauen. Hierzu...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2017 - 31.08.2019 Förderkennzeichen: 03INT511AB

Software-Cluster: Software-Cluster-Internationalisierungsstrategie zur Komplettierung von Kernkompetenzen für Zukunftsthemen (SCIKE) – Teilvorhaben B

Als führender Unternehmenssoftware-Cluster arbeitet der Software-Cluster dauerhaft am Erhalt und der Steigerung seiner Innovationsfähigkeit, um die Technologieführerschaft in cloud-basierten Plattform- und Industrie 4.0.-Lösungen auszubauen. Hierzu...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger