Projekte: Kroatien

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Kroatiens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.11.2020 - 31.10.2023 Förderkennzeichen: 01DH20007

Verbundprojekt: Leguminosen in biodiversitätsbasierten Landwirtschaftssystemen im Mittelmeerraum; Teilvorhaben: Modelle und Ansätze für eine biodiversitätsbasierte Landwirtschaft in leguminosenbasierten Anbausystemen.

Das Hauptziel des Kooperationsprojekts ist es einen internationalen und gut integrierten Plan zur Valorisierung von Leguminosen als Beitrag zur Agro-Biodiversität im Mittelmeerraum voranzutreiben und somit die Agroökosystemfunktionen und -leistungen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2020 - 31.08.2022 Förderkennzeichen: 16HPC003K

Verbundprojekt: HPC - Kompetenzzentrum EuroCC

Das EUROCC Gesamtvorhaben (Laufzeit 24 Mo) hat sich zum Ziel gesetzt, in mehr als 30 Nationen der Europäischen Union und assoziierter Staaten nationale Kompetenzzentren für die Nutzung von Höchstleistungsrechnen, Höchstleistungsdatenanalyse (High...

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2020 - 31.08.2022 Förderkennzeichen: 16HPC004

Verbundprojekt: HPC - Kompetenzzentrum EuroCC

Das EUROCC Gesamtvorhaben (Laufzeit 24 Mo) hat sich zum Ziel gesetzt, in mehr als 30 Nationen der Europäischen Union und assoziierter Staaten nationale Kompetenzzentren für die Nutzung von Höchstleistungsrechnen, Höchstleistungsdatenanalyse (High...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2020 - 31.12.2021 Förderkennzeichen: 01DT20010

Wissenschaftsmanagement in der Materialforschung

Im Rahmen der Maßnahme "ERA Fellowships - Science Management" lädt die Justus-Liebig Universität einen Gastwissenschaftler der Fakultät für Chemie der Universität Osijek (Kroatien) ein, um eine nachhaltige Kooperation zwischen beiden Hochschulen im...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2019 - 31.08.2020 Förderkennzeichen: 01DS19046

Osteuropäische energieeffiziente Fernwärmesysteme

Das Gesamtziel des geplanten Vorhabens ist die Vorbereitung und Erstellung eines Antrags für ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt innerhalb eines EU-Förderprogramms. Das Vorhaben unterteilt sich in zwei Phasen. In der ersten Phase wird das...

weiterlesen
Laufzeit: 01.04.2019 - 30.09.2020 Förderkennzeichen: 01DS19004

Weiterentwicklung erster fachlicher Ansätze für ein staatenübergreifendes Monitoring für die quantitative und qualitative Erfassung von Plastik in Flusssystemen und zur Vorbereitung eines europäischen Förderantrags.

PLAID soll die Beantragung eines umfangreichen EU-Projektes vorbereiten, das auf den in diesem Projekt erarbeiteten, ersten fachlichen Ansätzen für ein staatenübergreifendes Monitoring für die quantitative und qualitative Erfassung von Plastik in...

weiterlesen
Laufzeit: 01.04.2019 - 31.12.2020 Förderkennzeichen: 01DS19018

Nachhaltigkeit durch Algenproduktion im Meer auf der Basis von neuartigen textilen Trägerstrukturen.

Das Ziel dieses Vorhabens besteht darin ein Konsortium aus deutschen und südosteuropäischen Partnereinrichtungen aufzubauen, das gemeinsame Anträge zum Europäischen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation Horizont 2020 sowie zu anderen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2018 - 29.02.2020 Förderkennzeichen: 01DS18029

Generation In-Between: Geschichte, Psychologie und Politik der "Kinder der Balkankriege"

Die Exzesse der Balkankriege in den 1990er-Jahren prägten die Kinder in Serbien und in Kosovo, in Kroatien und in Bosnien-Herzegowina fundamental und nachhaltig. Während ihrer fru¨hen Sozialisation mussten sie die Gewalt des Krieges als hilflose...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2018 - 30.04.2020 Förderkennzeichen: 01DS18032A

Nanopartikelbasiertes Kontrastmittel für die multimodale In-vivo-Diagnostik; Multifunktionale anorganische Nanopartikel für die medizinische Bildgebung

Ziel des Vorhabens MULTIDOT ist die Planung eines neuen Projekts mit dem Schwerpunkt auf der Entwicklung und Validierung von multimodalen Nanopartikeln (NP) und spezifizierten bildgebenden Methoden für die medizinische Diagnostik. Im Rahmen des...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger