Projekte: Spanien

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Spaniens. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).

Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Laufzeit: 01.05.2021 - 30.04.2023 Förderkennzeichen: 01DH20006

Verbundprojekt: Aufwertung mediterraner landwirtschaftlicher Kleinbetriebe durch den Anbau bislang ungenutzter Wildpflanzen (VALUEFARM); Teilvorhaben: (WP3) Bewertung neuer Biodünger und der bodenverbessernden Eigenschaften von essbaren Wildpflanzen

Das Gesamtziel des Verbundprojektes VALUEFARM ist die Aufwertung mediterraner landwirtschaftlicher Kleinbetriebe durch die Aufnahme essbarer Wildpflanzen (WEPs) des Mittelmeerraums in die Fruchtfolge bei bereits degradierten Böden. Durch den...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2021 - 31.05.2022 Förderkennzeichen: 01IS18061I

Verbundprojekt: CyberFactory#1 - Schlüsselfähigkeiten für Chancen und Bedrohungen der Fabrik der Zukunft

Im Projekt Cyberfactory#1 werden Schlüsselfähigkeiten entwickelt, mit denen sich die Fabrik der Zukunft kontinuierlich an wechselnde Randbedingungen anpassen und sich stetig optimieren kann, und mit denen ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber...

weiterlesen
Laufzeit: 01.01.2021 - 31.12.2022 Förderkennzeichen: 01QE2024E

Verbundprojekt: MEMS-basierte katalytische Sensoren für brennbare Gase; Teilprojekttitel: Katalytische Sensoren für brennbare Gase

Ziel des Entwicklungsprojektes ist die Realisierung eines neuen kostengünstigen Low-Power-Gassensors für die Früherkennung von brennbaren Gasen oder explosiven Gasgemischen zur Vermeidung von Gefährdungen von Menschenleben, Schäden an Anlagen und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.12.2020 - 30.11.2023 Förderkennzeichen: 01KU2014

MEET-AML – Metabolische Schwachstellen für personalisierte Therapieansätze bei akuter myeloischer Leukämie

Gegenwärtig beschränken sich personalisierte Therapieansätze bei der akuten myeloischen Leukämie (AML) auf genomische Läsionen, die direkt zielgerichtet angegangen werden können. Bei diesen Ansätzen zeigen sich große Unterschiede im...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2020 - 31.10.2023 Förderkennzeichen: 01DH20007

Verbundprojekt: Leguminosen in biodiversitätsbasierten Landwirtschaftssystemen im Mittelmeerraum; Teilvorhaben: Modelle und Ansätze für eine biodiversitätsbasierte Landwirtschaft in leguminosenbasierten Anbausystemen.

Das Hauptziel des Kooperationsprojekts ist es einen internationalen und gut integrierten Plan zur Valorisierung von Leguminosen als Beitrag zur Agro-Biodiversität im Mittelmeerraum voranzutreiben und somit die Agroökosystemfunktionen und -leistungen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2020 - 31.08.2023 Förderkennzeichen: 16MEE0017

Verbundprojekt: Zuverlässige Low-Power Elektroniksysteme für sicheres Edge Computing - FRACTAL -

PLC2 wird dem Partnernetwerk in FRACTAL Projekt als der Experte und Ansprechpartner für die Zielplattform VERSAL der Firma Xilinx zur Verfügung stehen. Hierbei werden einerseits während der Laufzeit die Partner im Hinblick auf die VERSAL Architektur...

weiterlesen
Laufzeit: 01.11.2020 - 31.10.2023 Förderkennzeichen: 01KU2001B

PRETWINSCREEN - Entwicklung eines multidisziplinären Ansatzes zur personalisierten Schwangerschaftsdiagnostik und Versorgung von Zwillingsschwangerschaften - MONOCHORIAL BONN

Die Häufigkeit von Zwillingsschwangerschaften (ZS) nimmt aufgrund assistierter Reproduktion und höherem Alter der Schwangeren weltweit zu. ZS weisen im Vergleich zu Einlingen etwa 5-9 Mal häufiger Chromosomen- und Strukturanomalien auf; die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2020 - 30.09.2022 Förderkennzeichen: 01QE2042

Verbundprojekt: Eine simulationsbasierte Plattform für die personalisierte Therapie von zerebralen Aneurysmen mit geflochtenen Implantaten; Teilprojekt: Entwicklung von Devices und Zuführsystemen zur röntgenbasierten Navigierbarkeit

Die minimalinvasive Behandlung von Aneurysmen im Hirnbereich mit Hilfe selbstexpandierbarer Implantate (Stents und Flow Diverter) ist eine hochwirksame, vielseitige und sichere Methode, die derzeit durch die anatomische Komplexität des behandelten...

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2020 - 31.03.2023 Förderkennzeichen: 01QE2034B

Verbundprojekt: Hochenergieimpulsmagnetronsputtern (HIPIMS)-Technologie mit positivem Impuls für anspruchsvolle Beschichtungen auf komplexen drei dimensionalen Geometrien; Teilprojekt: Beschichtungen für Kunststoffspritzgussformen mit hohem...

Das Projektziel des Verbundprojekts ist Entwicklung von kostengünstigen Beschichtungen mit konstanten Eigenschaften für 3D-Kunststoffspritzgussformen mit komplexer Geometrie und hohem Aspektverhältnis zunächst für Produkte der Verpackungsindustrie...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger