StartseiteLänderEuropaFinnlandESFRI – Europäisches Strategieforum für Forschungsinfrastrukturen

ESFRI – Europäisches Strategieforum für Forschungsinfrastrukturen

Politikberatung

Im European Strategy Forum on Research Infrastructures (ESFRI) haben sich die EU, ihre 27 Mitgliedsstaaten und die assoziierten Länder Albanien, Armenien, Bosnien und Herzegowina, Färöer, Georgien, Island, Israel, Lichtenstein, Montenegro, Nordmazedonien, Norwegen, Schweiz, Serbien und Ukraine mit dem Ziel zusammengefunden, die verschiedenen europäischen Forschungsinfrastruktur-Initiativen abzustimmen sowie gemeinsam neue Forschungsdateninfrastrukturen zu errichten und zu betreiben. Das Forum entwickelt unter anderem eine Forschungsdateninfrastrukturen-Roadmap, die in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird.

Quelle: BMBF, ESFRI Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Israel Albanien Belgien Bosnien und Herzegowina Bulgarien Dänemark Deutschland Estland Finnland Frankreich Georgien Griechenland Irland Island Italien Kroatien Lettland Litauen Luxemburg Malta Montenegro Niederlande Norwegen Österreich Polen Portugal Republik Nordmazedonien Rumänien Schweden Schweiz Serbien Slowakei Slowenien Spanien Tschechische Republik Ukraine Ungarn Zypern EU sonstige Länder Themen: Infrastruktur

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger