UNESCO

Wissenschaftskommunikation: Demonstration eines Forschungsexperiments für Schulkinder

© Adobe Stock / Monkey Business

Die UNESCO wurde 1946 als Sonderorganisation der Vereinten Nationen gegründet. Ihre Aufgabe ist es, die internationale Zusammenarbeit in Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation zur fördern. Langfristiges Ziel ist die Erhaltung des Friedens und der Sicherheit weltweit.

Die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) mit Sitz in Bonn ist eine von weltweit 199 Nationalkommissionen und Partnerorganisation von Kooperation International. Die DUK setzt wesentliche UNESCO-Programme in Deutschland und in bilateraler Kooperation um und berät die zuständigen deutschen Stellen in allen Fragen, die sich aus der UNESCO-Mitgliedschaft Deutschlands ergeben.

Zur UNESCO und zur DUK finden Sie auf dieser Seite Nachrichten, Bekanntmachungen, Termine, Dokumente und Institutionenlinks. Zusätzlich können Sie einen Bericht zur Arbeit der UNESCO erstellen, um einen Überblick über die Aufgaben und Aktivitäten zu erhalten.

Ansprechpartner-/innen

Bildung und Wissenschaft:
Sarah Kraus
DLR Projektträger, Europäische und Internationale Zusammenarbeit

Der 75. Jahrestag der UNESCO wird während der Generalkonferenz am 12. November 2021 mit einer besonderen Veranstaltung gewürdigt. Die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) hat dazu ein eigenes Gratulationsvideo veröffentlicht. Die DUK begeht 2021 ihren 70. Jahrestag (Klick auf DUK-Jahrbuch 2020-21).

Nachrichten

Alle anzeigen

Länderbericht

Eine Initiative vom

Projektträger