StartseiteThemenDigitaler WandelFrench-German Tech-Lab: Deutsch-französische Zusammenarbeit im Dienste digitaler Souveränität auf der VivaTech 2022 in Paris

French-German Tech-Lab: Deutsch-französische Zusammenarbeit im Dienste digitaler Souveränität auf der VivaTech 2022 in Paris

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Vom 15.6. bis 18.6.2022 präsentieren Frankreich und Deutschland zukünftige europäische Digital-Champions im French-German Tech Lab auf der Digital-Messe Vivatechnology in Paris. Das Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und das französische Informatikinstitut Inria stellen ihre gemeinsame KI-Forschung vor, diskutieren auf dem Podium und bieten Start-ups aus ihrem Umfeld eine Bühne.

Das French-German Tech Lab, getragen von zwölf Organisationen aus Wissenschaft und Wirtschaft beider Nationen, stellt ca. 100 Start-ups aus Deutschland und aus Frankreich vor. Die Unternehmen geben Antworten auf die technologischen Herausforderungen in den Bereichen Künstliche Intelligenz, Quantentechnologie und Industrie 4.0 und tragen zu einer nachhaltigen Entwicklung und Erlangung einer europäischen Technologie-Souveränität bei.

Als Schaufenster aktueller Digital-Technologien ist das French-German Tech Lab Ort des Austauschs, an dem wichtige Akteure beider Länder zusammenkommen. Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und aus Forschungseinrichtungen diskutieren am runden Tisch über innovative Technologien, wirtschaftliche Chancen und gemeinsame Projekte. Außer dem DFKI und Inria sind am Lab folgende Institutionen vertreten: Institut Mines-Télécom, Deutsch-Französische Hochschule (DFH/UFA), Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Technische Universität München (TUM), École nationale supérieure d'arts et métiers, die Deutsch-Französische Industrie- und Handelskammer (AHK), das Ecosystème De Hub und die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Berlin und Saarland.

Quelle: Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH via idw Nachrichten Redaktion: von Felix Kessinger, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland Frankreich Themen: Information u. Kommunikation Innovation

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger