StartseiteThemenMeeres-, Küsten- und PolargebieteOcean Decade Laboratory: "An Accessible Ocean"

Ocean Decade Laboratory: "An Accessible Ocean"

Zeitraum: 10.05.2022 - 12.05.2022 Ort: online

Ein Ozean für alle erfordert gute Governance, offenen Zugang zu Daten, Informationen und Technologien. Doch noch ist der Zugang zu relevantem Wissen ungleich verteilt, das betrifft insbesondere Schwellen- und Entwicklungsländer und kleine Inselstaaten. Der Handlungsbedarf ist groß. „An Accessible Ocean“ ist daher das Thema des vorletzten der sieben Ocean Decade Laboratories.

Das Laboratory findet vom 10. bis zum 12. Mai 2022 statt und bringt Akteurinnen und Akteure aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik zusammen. Ziel dieses und aller Ocean Decade Laboratories ist es, zum Austausch anzuregen, internationale und interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern und nachhaltige Partnerschaften innerhalb der Meeresforschungscommunity und über diese hinaus aufzubauen.

Am 10. Mai Uhr startet das zentrale Core Event als Livestream mit Diskussionsrunden, Videobeiträgen und inspirierenden Vorträgen. Daran knüpfen ca. 20 Satellite Activities an. Die Satellite Activities umfassen vielfältige Veranstaltungsformate – von virtuellen Ausstellungen, über Panel-Diskussionen bis hin zu interaktiven Workshops. Veranstaltet werden diese von Nichtregierungsinstitutionen, Forschungs- sowie Kultureinrichtungen und Initiativen aus aller Welt. Seinen Abschluss findet das sechste Ocean Decade Laboratory in einer eineinhalbstündigen Wrap-up Session am 12. Mai.

Von Juli 2021 bis Mai 2022 werden durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zusammen mit der Zwischenstaatlichen Kommission der UNESCO für Ozeanografische Forschung (UNESCO-IOC) insgesamt sieben Ocean Decade Laboratories durchgeführt, die jeweils ein Ziel der Dekade adressieren.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung Redaktion: von Tim Mörsch, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: Deutschland Global Themen: Information u. Kommunikation Umwelt u. Nachhaltigkeit

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger