Nachrichten: Open Education, Science & Innovation

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure zur Öffnung von Bildung, Wissenschaft und Innovation sowie zu weltweiten Entwicklungen in diesen Bereichen.

Für Sie entdeckt

Science|Business: Plädoyer für eine neue Wissenschaftsdiplomatie

Als Antwort auf neue politische Gegebenheiten fordern zwei Professoren der Vrijen Universiteit Brüssel in einem Artikel in Science|Business eine Auffrischung des Konzepts der Wissenschaftsdiplomatie als einen Grundpfeiler europäischer…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Open Access-Publikationsplattform der EU-Kommission offiziell gestartet

Am 24. März 2021 wurde Open Research Europe (ORE), eine von der EU-Kommission finanzierte und verantwortete Open Access-Publikationsplattform, offiziell in Betrieb genommen. Die Plattform ermöglicht sowohl der Forschungsgemeinschaft als auch…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

UNESCO-Netzwerk für Wissenschafts- und Innovationspolitik in Asien und Pazifik nimmt Arbeit wieder auf

Mit einem Online-Treffen am 16. und 17. März hat das bereits 1988 gegründete Netzwerk für Wissenschafts-, Technologie- und Innovationspolitik in Asien und im Pazifik seine Arbeit nach längerer Inaktivität wieder aufgenommen. Diverse Maßnahmen zur…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Europäische Kommission startet den „Pollinator Park“

Um das Bewusstsein für den besorgniserregenden Rückgang von Bestäubern zu schärfen, hat die Europäische Kommission am Dienstag den virtuellen Pollinator Park eröffnet. Die an Videospiele angelehnte virtuelle Welt bietet einen Einblick in eine Zukunft…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Kalifornische Universitäten und Wissenschaftsverlag Elsevier schließen Vereinbarung zu Open-Access ab

Die Universität von Kalifornien mit ihren zehn Standorten und der Wissenschaftsverlag Elsevier haben sich auf den in Nordamerika bisher umfangreichsten Vertrag für die Open-Access-Veröffentlichung in wissenschaftlichen Zeitschriften geeinigt. Die…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Forschungsförderung: "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" im neuen Rahmenprogramm Horizont Europa

Der Programmbereich "Wissenschaft mit der und für die Gesellschaft" (SwafS) läuft mit dem Ende von Horizont 2020 aus, jedoch werden zahlreiche SwafS-Themen unter Horizont Europa weitergeführt.

weiterlesen
Für Sie entdeckt

Science: Bürgerforum in Frankreich soll Vertrauen in COVID-19-Impfung stärken

Laut einem Bericht des Science-Magazins wollen sich nur 57% der Franzosen gegen das COVID-19-Virus impfen lassen. Ein von der Regierung einberufener repräsentativer Bürgerrat bestehend aus 35 zufällig ausgewählten Mitgliedern soll nun dabei helfen,…

weiterlesen
Für Sie entdeckt

Science|Business: Globale Innovations- und Forschungskooperation überdenken

Das von Science|Business organisierte Technology Strategy Board - eine internationale Gruppe von politischen Entscheidungsträgern - fordert neue Ansätze in der Organisation globaler Zusammenarbeit in der Wissenschaft und Technologie. Zur Bewältigung…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Neues Portal Data.Europa.EU: Zusammenführung der Europäischen Datenportale

Am 22. Februar hat ein Konsortium aus elf Partnern den Zuschlag für einen Rahmenvertrag mit einer Laufzeit von sechs Jahren zur Entwicklung einer neuen Datenplattform "Data.Europa.EU" erhalten.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger