Projekte: Tschechische Republik

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung der Tschechischen Republik. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).
Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Sie können die Projekte nach Start- und Endjahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Projekte für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 01.03.2023 - 28.02.2026 Förderkennzeichen: 16LW0321

BiodivProtect: Verbesserung der funktionellen Vernetzung von Grasländern für Pflanze-Bestäuber Interaktionen (FuncNet) – Genetik, Fitness und Dynamik einer insekten-bestäubten Art

Durch Flächen- und Konnektivitätsverlust natürlicher und semi-natürlicher Habitate, geschützte Biodiversitätshotspots in Europa, sind Flora und Fauna und deren Interaktionen gefa¨hrdet, die essenziell fu¨r O¨kosystemfunktionen wie Besta¨ubung sind.…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0237K

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

Das KDT Research and Innovation Actions (RIA) Projekt "Listen2Future" hat das übergeordnete Ziel, neuartige akustische Sensorsysteme zu entwickeln, die insbesondere neue Anwendungen in der Medi-zintechnik, sowie allgemein für die Digitalisierung…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0238

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

Das Teilprojekt beschäftigt sich mit der Entwicklung von neuartigen piezoelektrischen Mikrofonsystemen (PMIC). Ziel ist zum einen die Optimierung von Piezo-MEMS Strukturen mithilfe der bei den Projektpartnern vorhandenen Technologieplattformen für…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0239

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

Ziel von Hahn-Schickard im KDT Research and Innovation Actions (RIA) Projekt "Listen2Future" ist die Erforschung und Entwicklung von neuartigen Packagingkonzepte für piezoelektrische Mikrofone und Ultraschallwandler. Insbesondere für akustische MEMS…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0240

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

Das Key Digital Technologies Research and Innovation Actions (KDT RIA) Projekt "Listen2Future" hat das übergeordnete Ziel, neuartige akustische Sensorsysteme zu erforschen, die insbesondere neue Anwendungen in der Medizintechnik sowie in der…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0241

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

In Listen2Future wird die europäische MEMS-Industrie gestärkt, indem neuartige miniaturisierte piezoelektrische Mikrofone und Ultraschallwandler mit energieeffizienten mikroelektronischen Komponenten und Algorithmen KI kombiniert werden. Diese…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0242

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

Das KDT (RIA) Projekt "Listen2Future" hat das übergeordnete Ziel, neuartige akustische Sensorsysteme zu entwickeln, die insbesondere neue Anwendungen in der Medizintechnik, sowie in der Digitalisierung im Allgemeinen ermöglichen. Dabei stehen…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0243

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

Im KDT Projekt "Listen2Future" wird die herausragende Stellung der europäischen MEMS (Mikroelektromechanik) Industrie gestärkt, indem neuartige miniaturisierte piezoelektrische Mikrofone und Ultraschallwandler mit zeitgemäßen energieeffizienten…

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.2023 - 31.01.2026 Förderkennzeichen: 16MEE0244

Verbundprojekt: Elektronische Sensoren für leistungsstarke Audio-Anwendungen in der Medizin und Industrie - Listen2Future -

Listen2Future wird das Potenzial piezoelektrischer Schallwandler für neue Lösungen in den wichtigen Anwendungsbereichen Gesundheit & Wohlbefinden sowie digitale Industrie & Energie fördern. Akustische Wandlerlösungen und die zugrundeliegenden…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger