StartseiteLänderMultilateralesEuropäische Union (EU)Nationale Kontaktstelle Gesellschaft: Informationsveranstaltung zur Förderung von Sozial- und Geisteswissenschaften in Horizont Europa

Nationale Kontaktstelle Gesellschaft: Informationsveranstaltung zur Förderung von Sozial- und Geisteswissenschaften in Horizont Europa

Zeitraum: 08.09.2022 Ort: Online

Am 8. September 2022 startet die Nationale Kontaktstelle (NKS) Gesellschaft das neue Online-Veranstaltungsformat „Horizont Europa? Frag die NKS! - Offener Austausch am Mittag“. Die monatlich stattfindenden Veranstaltungen richten sich an alle, die an Förderung für Sozial- und Geisteswissenschaften im EU-Forschungsrahmenprogramm „Horizont Europa“ und an dem Horizont Europa-Teilbereich „Cluster 2 - Kultur, Kreativität und inklusive Gesellschaft“ interessiert sind.

Ziel des virtuellen Austauschs ist es, Fragen rund um Ausschreibungen und Antragstellung zu beantworten und den Dialog zwischen den Teilnehmenden zu befördern. Zum Einstieg wird jeweils ein kurzer Input oder Infoblock zu einem Fokusthema vorbereitet. Danach steht der offene Austausch zwischen den Teilnehmenden und der NKS im Vordergrund – über das Fokusthema hinaus auch gerne zu allen anderen Fragen, die im Zusammenhang mit Horizont Europa stehen gestellt werden dürfen.

Der erste Austausch findet am 8. September 2022 von 13-14 Uhr online über WebEx statt. Er startet mit einem kurzen Input zum Thema „Fahrplan zum Cluster 2 Arbeitsprogramm 2023/24“.

Die Anmeldung ist bis zum 6. September 2022 über den folgenden Link möglich:

https://secure.pt-dlr.de/pt-conference/conference/NKS_HoEU

Quelle: Rahmenprogramm Geistes- und Sozialwissenschaften/BMBF via idw Nachrichten Redaktion: von Felix Kessinger, VDI Technologiezentrum GmbH Länder / Organisationen: EU Themen: Förderung Geistes- und Sozialwiss.

Weitere Informationen

Eine Initiative vom

Projektträger