Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der weltweiten Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik. Diese speisen sich aus den Rubriken "Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales" und "Berichterstattung weltweit", die Sie auch separat aufrufen können.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales Berichterstattung weltweit

Unsere Hinweise zu Fundstücken aus der weltweiten Medienlandschaft finden Sie unter Für Sie entdeckt.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Projekt e-Airport: Ortungssysteme verbessern Flughafenlogistik

Ein verbessertes Ortungssystem für Flughafenvorfelder, das im Rahmen EU-Projekts e-Airport entwickelt wird, soll künftig die Sicherheit erhöhen und die logistischen Prozesse effizienter machen.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Italien beteiligt sich am EU-Einheitspatent

Als 26. Staat partizipiert Italien an den Plänen der Europäischen Kommission, einen einheitlichen Patentschutz für Europa zu entwickeln. Mit Hilfe des Einheitspatents sollen Kosten reduziert, die Wettbewerbsfähigkeit gesteigert und die...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationaler Workshop an der Europa-Universität Viadrina: Grenzsicherheit und grenzüberschreitende Kooperationen

25 Promovierende der Sozial-, Politik- und Kulturwissenschaften beschäftigen sich von Mittwoch, den 7. Oktober, bis Samstag, den 10. Oktober, mit Grenzsicherheit, grenzüberschreitenden Kooperationen und Sprachgrenzen. Sie nehmen an dem Workshop...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Hochschule Jena, GIZ und indonesische Swiss German University vereinbaren Kooperation: Gemeinsame Lehre und Forschung in „Umwelttechnik und Entwicklung“

Die Kooperationsvereinbarung wurde in der vergangenen Woche in Tangerang, Indonesien, unterzeichnet.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Tadschikistan: Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft erleichtert Kreditvergabe an KMU

Fehlender Zugang zu Krediten stellt für kleine und mittlere Unternehmen in Entwicklungsländern eine wesentliche Herausforderung dar. In Tadschikistan, einem der ärmsten Länder Zentralasiens, setzt die Deutsche Investitions- und...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationale Tagung zum Stand des Digitalen in den Geisteswissenschaften

Die Geisteswissenschaften verzeichnen eine wachsende Akzeptanz digitaler Arbeits-, Publikations- und Archivierungsmethoden. Um diese Tendenz zu unterstützen und zugleich zu reflektieren, findet am 08. und 09. Oktober 2015 die internationale Tagung...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Universität Mainz erhält Preis für deutsch-schottisches Austauschprogramm

Für das Austauschprogramm „GET Across Borders“ ist die Universität Mainz mit dem Förderpreis "Committed to Uniqueness 2015" (COM2UNI) des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) ausgezeichnet worden. Mit diesem Preis werden beispielhafte...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bildung ist der Schlüssel: Bundesbildungsministerium bringt gezielte Maßnahmen zur Integration von Flüchtlingen auf den Weg

Es ist eine humanitäre Aufgabe, Flüchtlinge in Deutschland aufzunehmen und sie zügig zu integrieren. Auch wenn derzeit die akuten Fragen der Unterbringung und Versorgung im Mittelpunkt der Anstrengungen stehen, ist klar, dass Bildung der Schlüssel...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

TU Dresden bietet Gasthörerschaft für Asylsuchende

Wenn im Oktober die Vorlesungen des Wintersemesters an der Technischen Universität (TU) Dresden starten, können auch Asylbewerber daran teilnehmen. Die TU Dresden öffnet ihre Hörsäle und lädt Asylsuchende ein, als Gasthörer die Universität...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger