Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Projekten mit internationalem Bezug, die seit Januar 2018 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Die Übersicht zeigt die Laufzeit, das Förderkennzeichen und den Titel des jeweiligen Projekts. In den Detailinformationen zu einem Projekt erhalten Sie eine Kurzbeschreibung, die Einordnung in die Kategorien "Länder" und "Themen" sowie den verantwortlichen "Koordinator".

Die Projekte werden alle vier Monate aktualisiert (letzte Aktualisierung: Juli 2020).

Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.22 Förderkennzeichen: 01DK20085

Rekonstruktion von Waldschadensprozessen in den Zagros-Wäldern im Westiran mittels Fernerkundung und Dendrochronologie

Das Projekt FORZA hat das Ziel bestehende Zusammenarbeiten zwischen den zwei Antragstellern im Forschungsfeld Wald, Fernerkundung und nachhaltiges Management von Waldressourcen zu festigen und zu vertiefen, um eine langfristige Forschungskooperation...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.22 Förderkennzeichen: 031B0937

FACCE SURPLUS 3: OPTIBERRY - Optimale Nutzung von Nebenprodukten der Beerenobstproduktion

Im Rahmen des vorliegenden Forschungsvorhabens sollen am Beispiel von Himbeeren, Erdbeeren und Brombeeren innovative Verarbeitungsstrategien für Beerenobst entwickelt und optimiert werden. Die neu entwickelten Produkte sollen dabei einen erheblichen...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.22 Förderkennzeichen: 01DK20091

Theoretische Beschreibung der elektrischen Detektierung von DNA-Nukleotiden in Graphen/h-BN-Heterostrukturen unter Verwendung von Hochleistungs-Quantenchemie-Methoden in Zusammenarbeit mit der KNTU Teheran

Wir untersuchen die Strukturen und die elektronischen Eigenschaften von Graphen-Bornitrid-Nanoporen und die Änderung dieser Eigenschaften beim Hindurchziehen eines DNA-Nukleotids. Wir verwenden dabei quantenchemische Methoden. Mit diesen Methoden...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.22 Förderkennzeichen: 01DK20092

Ursachen, sozioökonomischen Auswirkungen und Verhaltenseffekte des Klimawandels im Iran am Beispiel des Wasserressourcenmanagements

Im Rahmen des zweijährigen Projektes ist geplant, verschiedene Arbeitsgruppen von Experten in Deutschland und im Iran zu bilden und insgesamt vier Workshops in Deutschland und Iran zu organisieren sowie den Austausch von zwei Wissenschaftler/innen zu...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.22 Förderkennzeichen: 01DK20093

Vorarbeiten zu einer digitalen Flechtenflora des Iran

Der vom Menschen verursachte Verlust der biologischen Vielfalt ist eine der größten Bedrohungen für die Ökosysteme und das menschliche Wohlergehen. Um die Auswirkungen menschlicher Einflüsse auf die Ökosysteme zu minimieren, benötigt man Kenntnisse...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 31.12.21 Förderkennzeichen: 01DN20007

Innovative und nachhaltige Nutzung der biologischen Vielfalt in Kolumbien – Fliegen als wichtige Ökosystemdienstleister

Unser Wissensstand zur Diversität der Schmeißfliegen (Diptera: Calliphoridae, Fannidae, Sarcophagidae, Muscidae) ist ungenügend, besonders in artenreichen und wenig untersuchten Regionen wie Kolumbien. Die karibische Region Kolumbiens wird durch eine...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.23 Förderkennzeichen: 01DN20009

Verbundprojekt: Constructed Wetlands Knowledge Platform für nachhaltige Entwicklung; Teilvorhaben: Weiterentwicklung einer bereits existierenden Wissensplattform für Pflanzenkläranlagen inkl. Ermittlung und Beschaffung hochwertiger Datenquellen.

Etwa 80% aller weltweiten Abwässer werden unbehandelt in die Umwelt freigesetzt, was zu einer Verschlechterung der Wasserqualität führt. Die Ziele 6.2 und 6.3 der Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) sollen den...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.23 Förderkennzeichen: 01DR20007A

Verbundprojekt: Organisatorische Rahmen- und Entscheidungsprozesse bei der Wasserwiederverwendung für Smart Cities; Teilvorhaben: Projektkoordination und Lebenszyklusanalyse

Das übergreifende Ziel dieses multinationalen Projekts ist die Entwicklung eines systematischen Rahmens, der die Einführung einer intelligenten Wiederverwendung von Wasserressourcen erleichtern kann. Das Rahmenwerk wird für organisatorische...

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.20 - 30.06.23 Förderkennzeichen: 01DR20007B

Verbundprojekt: Organisatorische Rahmen- und Entscheidungsprozesse bei der Wasserwiederverwendung für Smart Cities; Teilvorhaben: Umweltcharakterisierung und Stakeholder-Analyse

Ziel dieses multinationalen Projekts ist es, einen systematischen Rahmen zu entwickeln, der die Einführung einer intelligenten Wiederverwendung von Wasserressourcen unterstützt. Der Rahmen wird für organisatorische Entscheidungsprozesse von...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger