Projekte

 

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Projekten mit internationalem Bezug, die seit Januar 2018 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Die Übersicht zeigt die Laufzeit, das Förderkennzeichen und den Titel des jeweiligen Projekts. In den Detailinformationen zu einem Projekt erhalten Sie eine Kurzbeschreibung, die Einordnung in die Kategorien "Länder" und "Themen" sowie den verantwortlichen "Koordinator". Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst). Bei Verbundvorhaben wird in der Liste das erste begonnene Teilprojekt angezeigt. Informationen zu weiteren internationalen Teilprojekten sind über Links unter der Projektbeschreibung des ersten Teilprojekts abrufbar.

Diese Übersicht wird regelmäßig aktualisiert (letzte Aktualisierung: November 2022).

 

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 01.10.2022 - 31.03.2025 Förderkennzeichen: 03SF0692A

Verbundvorhaben GreeN-H2-Namibia: Feasibility Study for Green Hydrogen in Namibia

Green H2 Namibia (GreeN-H2) ist eine begleitende Studie über die Machbarkeit von Produktion, Umwandlung und Transports von grünem Wasserstoff (H2) in Namibia. Sie zielt darauf ab, das Potenzial einer grünen H2-Industrie, inkl. innovativer…

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2022 - 31.03.2025 Förderkennzeichen: 03G0297A

Vorhaben: SO297 - PISAGUA; Ein hochauflösendes seismisches Experiment offshore Taltal (Nordchile) zur Untersuchung des Zusammenhangs zwischen Struktur und Deformation einer Subduktionszone

Für den wiederholt von Starkbeben betroffenen nordchilenischen Kontinentrand liegt aufgrund der hohen Seismizitätsrate landseitig ein außergewöhnlicher geophysikalisch-geologisch-geodätischer Datensatz vor. Für ein tiefer gehendes Verständnis der…

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2022 - 31.01.2025 Förderkennzeichen: 01QE2204B

Verbundprojekt: Entwicklung einer autonomen Stromversorgung zur kontrollierten Durchführung von Eloxal-Verfahren basierend auf elektrochemischen Echtzeitmessungen; Teilprojekt: Entwicklung einer Steuereinheit zur automatisierten Prozessteuerung von…

Das Ziel des Verbundprojektes ist die Entwicklung einer autonomen Stromversorgung inkl. der entsprechenden Steuereinheit. Diese Steuereinheit soll in der Lage sein, Prozessparameter des Anodisiervorgangs in Echtzeit auf Grundlage der Messung…

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2022 - 30.09.2025 Förderkennzeichen: 01DS22005A

Verbundprojekt: RuralIoT - Intelligente Sensorfusion für rurale Anwendungen Teilvorhaben: Neuartige Sensordatenintegration mit LPWAN und Nanosatelliten

Das deutsch-polnische "RURAL IOT"-Projekt konzentriert sich auf eine Drohnen-basierte Methodik zur Abfrage verteilter Sensorinformationen unter Verwendung drahtloser Kommunikationstechnologien, die eine hohe Reichweite bei zeitgleich geringem…

weiterlesen
Laufzeit: 01.10.2022 - 30.09.2026 Förderkennzeichen: 01LL2204A

Verbundprojekt Landmanagement Subsahara-Afrika: Gemeinsame Entwicklung von Innovationen für ein nachhaltiges Landmanagement in kleinbäuerlichen Betrieben in West-Afrika (COINS), Teilvorhaben 1: Verbundkoordination und Fernerkundung

Westafrika steht vor der großen Herausforderung, unter den Vorzeichen des Klimawandels, globaler Unsicherheiten (z.B. aktuelle COVID-Pandemie), sozialer Transformation und einer wachsenden Bevölkerung nachhaltige Lebensbedingungen zu sichern. Um…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01QE2227B

Verbundprojekt: Kognitiv unterstützte mobile Robotik für flexible kollaborative Montagearbeiten Teilprojekt: Computer-Vision basierte Qualitätskontrolle der robotikgestützten, mobilen Montage

Ziel des Verbundprojektes ist es, eine neuartige mobile, bildverarbeitungsgesteuerte Roboterlösung zur Automatisierung der Montage- und Schraubvorgänge in der Endmontage zu entwickeln. Das Ergebnis des Projektes wird eine Roboterzelle mit…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 28.02.2025 Förderkennzeichen: 01QE2205A

Verbundprojekt: Hochleistungs-Hybridpolymere für die Fertigung von Mikrooptiken für den Automobilbereich; Teilprojekt: Entwicklung und Charakterisierung von Hybridpolymermaterialien mit intrinsischer Haftung und verringertem Schrumpf für die…

Ziel des Verbundprojektes ist die Entwicklung neuer Materialien auf Hybridpolymerbasis und Prozesse für die Großserienfertigung mikrooptischer Freiformelemente (FMEs) für den Automobilbereich. Ziel des Teilprojektes ist die Entwicklung neuartiger…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 01LZ2101A

CLIENT II-Verbundprojekt Klimaschutz: Umwandlung von CO2 aus südafrikanischen Kohlekraftwerken in mehrere Produktströme mit Hilfe von Grünem Ammoniak und Wasserstoff - Teilprojekt 1: Prozessentwicklung für die Produktion von grünem Ammoniak im Labor-…

Das Gesamtziel des CoalCO2-X-Vorhabens besteht darin, das Abgas eines südafrikanischen Kohlekraftwerks als Rohstoff zu nutzen und die Umwandlung von CO2 und SOx aus dem Abgas in mehrere Produktströme unter Verwendung von grünem Ammoniak und…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 02WGR1643A

GROW - Verbundprojekt SPS-Blue Nile: Entwicklung und Praxistransfer eines Seamless Prediction Systems (SPS) zur Entscheidungsunterstützung für das grenzüberschreitende Wassermanagement des Blauen Nil, Teilprojekt 1

Ziel ist die Entwicklung eines hydrologischen Vorhersagesystems für das grenzüberschreitende Wassermanagement des Blauen Nil, und zwar in einem "nahtlosen" Ansatz mit ineinander übergehenden Vorhersagehorizonten von Tagen bis zu mehreren Monaten…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 03XP0502A

ZABAT – Next generation rechargeable and sustainable Zinc-Air batteries

Elektrochemische Energiespeicher wie die Zink-Luft Batterien stellen eine grüne, nachhaltige und leistungsstarke Technologie für die zukünftige Energieversorgung dar. Um die Zwischenspeicherung volatiler Energiequellen auf EU-Ebene nachhaltig zu…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 03XP0506A

LASIBAT- Strahlformung und Prozesskontrolle blauer Diodenlaser im kW Leistungsbereich für das Lasersintern von keramischen Materialien zur Herstellung von Festkörper-Batteriezellen

In diesem Teilvorhaben der Dilas GmbH sollen (fasergekoppelte) Diodenlaser-Strahlquellen im Bereich 450nm auf Barrenbasis in zwei Leistungsklassen entwickelt und realisiert werden. Diese werden dann beim Projektpartner ILT in einem skalierbaren…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2024 Förderkennzeichen: 03XP0503B

AfreeSSB - Anodenfreie Festkörperbatterien - Von Dünnschicht zu Bulk

Um die Herausforderungen der Elektromobilität, der lokalen Speicherung von Energie aus erneuerbaren Quellen und den Energiehunger des zukünftigen "Mobile Lifestyle" zu meistern, sind neuartige Batterien mit hoher volumetrischer und gravimetrischer…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 03XP0504A

ALISA - Entwicklung von porösen Kohlenstoffen als Kathodenmaterial für Li-S Batterien

Die zentrale Schlüsseltechnologie für eine nachhaltige Energiewende sind die Energiespeicher. Heutige Lithium-Ionen-Batterien sind weder kostentechnisch noch technologisch geeignet, den hohen Bedarf und die großen Anforderungen an Energiespeicher der…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 03XP0505A

ZABSES - Zinc-Air Battery for Stationary Electricity Storage

ZABSES zielt darauf ab, eine kostengünstige, aber innovative wiederaufladbare Zink-Luft-Batterie und die dazugehörige Elektrodenchemie zu entwickeln, die für die stationäre Speicherung von Strom aus intermittierenden erneuerbaren Quellen geeignet…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 031B1257A

Bioökonomie International 2021: BioPolyCol - Entwicklung von amazonischen Biofarbstoffen aus erneuerbaren Ressourcen für die industrielle Färbung von Biopolymeren

Entwicklung von Biofarbstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen mit guter Farbintensität und hoher Echtheit für die Färbung von Biopolymeren und Entwicklung von Produkten für Nischenmärkte in beiden Ländern. Das finanzielle Potenzial ist enorm, da die…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.01.2023 Förderkennzeichen: 01DT22045

Bildung eines europäischen Konsortiums und Vorbereitung eines EU-Forschungsvorhabens zum Thema Werkzeuge und Lösungen für die nachhaltige Sanierungsplanung historischer Bestandsbauten in Zeiten der Transformation zur Null-CO2-Gesellschaft

Ziel des Vorhabens ist die Vorbereitung eines EU-Forschungsprojekts zum Thema Werkzeuge und Lösungen für die nachhaltige Sanierungsplanung historischer Bestandsbauten in Zeiten der Transformation zur NullCO2-Gesellschaft. Dazu soll ein europäisches…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 30.04.2023 Förderkennzeichen: 01DT22046

Bildung eines europäischen Konsortiums und Vorbereitung eines EU-Forschungsvorhabens zum Thema Re-imagining Democracy and Identity in Europe and Beyond: Political Participation and Institutional Reforms in Uncertain Times

Das Projekt REIMAGINE adressiert den Call "The interrelation between social, cultural and political identities, as well as the sense of belonging, and European democracy" , der im Cluster 2 des Arbeitsprogramms 2023-24 von Horizont Europa (HEU)…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 30.04.2023 Förderkennzeichen: 01DT22052

Konsortialbildung und Vorbereitung eines EU-Projekts zum Horizont-Europa-Call HORIZON-HLTH-2023-TOOL-5.03

Ziel des Vorhabens CAR-VirtTwin ist es, ein Konsortium zu bilden, um virtuelle Zwillinge für ein verbesserte(s) präklinisches Design, Herstellung sowie Management von Patienten zu entwickeln, die eine Behandlung mit zellulären Immuntherapien…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 02WGR1642A

GROW - Verbundprojekt OUTLAST: Entwicklung eines operationellen, multisektoralen, globalen Vorhersagesystems für Dürregefahren, Teilprojekt 1

Ziel des Gesamtvorhabens ist es, das erste globale und operationelle Dürrevorhersagesystem für den Regenfeldbau, den Bewässerungslandbau, nichtlandwirtschaftliche Ökosysteme sowie die Wasserversorgung zu entwickeln, zu validieren, zu testen und als…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2022 - 31.08.2025 Förderkennzeichen: 01GM2103

BUR-EB - Veränderungen der sozioökonomischen Belastung durch Epidermolysis bullosa in Europa

Epidermolysis bullosa (EB) ist eine seltene, genetisch bedingte Hauterkrankung, die nicht heilbar ist und eine enorme Belastung für Patienten und ihre Familien darstellt. Studien zu dieser Belastung fehlen in Deutschland. Dieses Vorhaben zielt im…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger