Projekte

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Projekten mit internationalem Bezug, die seit Januar 2018 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert werden. Die Übersicht zeigt die Laufzeit, das Förderkennzeichen und den Titel des jeweiligen Projekts. In den Detailinformationen zu einem Projekt erhalten Sie eine Kurzbeschreibung, die Einordnung in die Kategorien "Länder" und "Themen" sowie den verantwortlichen "Koordinator".

Die Projekte werden alle vier Monate aktualisiert (letzte Aktualisierung: Januar 2020).

Laufzeit: 01.02.20 - 30.06.20 Förderkennzeichen: 01DT20018

Stärkung des Kompetenzaufbaus im Wissenschaftsmanagement zur Initialisierung deutsch-lettischer Lasertechnologietransferprojekte

Das Gesamtziel des Vorhabens ist der weitere Aufbau und die Vertiefung der Netzwerk-Zusammenarbeit zwischen der Hochschule Mittweida mit ihrem Laserforschungsinstitut sowie der Rezekne Academy of Technologies mit ihrem Physical Process and Laser...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 31.01.23 Förderkennzeichen: 031B0859

Bioökonomie International 2017: BioTrim – Marine Sulfatasen und Oxidasen zum Trimmen von biogenen und biobasierten Produkten

Der Wandel unserer Industrie von erdölbasierten Rohstoffen hin zu einer nachhaltigen Bioökonomie ist eine der größten Herausforderungen für unsere moderne Gesellschaft, gleichzeitig aber auch eine große Chance industrielles Wachstum zu schaffen und...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 31.01.23 Förderkennzeichen: 031B0875

Bioökonomie International 2017: VITALAB - Nutzbarmachung von Nebenströmen der Obst- und Milchverarbeitung für die Entwicklung innovativer Lebensmittel mit erhöhtem Vitamingehalt durch Milchsäurebakterien

Verbraucher in Europe nehmen von den Vitaminen der Folatgruppe (Vitamin B9) deutlich weniger auf als empfohlen. Da eine Zwangsanreicherung mit der synthetischen Folsäure in Europa nicht durchgeführt wird, ist es das Ziel dieses Vorhabens,...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 31.01.23 Förderkennzeichen: 01GQ1901

DG-GC-Integration - Die Rolle hippokampaler Mooszellen in der Ansteuerung dendritischer Integration und Plastizität in Körnerzellen des Gyrus Dentatus

Im Hippocampus werden räumliche Information in Form von aktiven Neurongruppen repräsentiert. Der Gyrus Dentatus (DG) ist die Eingangsregion des Hippocampus und erhält Informationen über den Raum vom entorhinalen Kortex. Die räumliche Information wird...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 30.04.20 Förderkennzeichen: 01DT20006

LUBlin MünSTER Science Management Exchange

Die WWU Münster und die UMCS Lublin entwickeln sich parallel zu Einrichtungen, an denen Internationalisierung nicht nur in der Forschung angestrebt wird, sondern umfassende Querschnittsaufgabe ist. Durch ein ERA Fellowship können beide Universitäten...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 31.01.23 Förderkennzeichen: 01GQ1902

3D-MMA – Gradienten der Verteilung multipler Transmitterrezeptoren in der Hirnrinde als Grundlage verteilter kognitiver, sensorischer und motorischer Funktionen.

Ziel diese Vorhabens ist die Erstellung eines hochauflösenden, multimodalen (Cytoarchitektonik und Architektonik multipler Rezeptortypen) und dreidimensionalen Atlas des Affenhirns, um datengesteuerte neuronale Netzwerkmodelle zu erstellen, die...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 31.10.20 Förderkennzeichen: 01DT20007

Austausch von Wissenschaftsmanager/innen zur nachhaltigen Prozessoptimierung

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin, eines der weltweit führenden Forschungsinstitute auf dem Gebiet der Lebenswissenschaften und Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren, wird sich mit dem...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 31.01.23 Förderkennzeichen: 01GQ1903

CogNetDyn - Verteilte neuronale Netzwerkdynamik im Makaken-Kortex in Bezug auf Kognition und Verhalten

Das Gesamtziel dieses Projektes mit US / deutscher Zusammenarbeit ist es besser zu verstehen, wie Sinneswahrnehmung, Entscheidungsfindung und Bewegungsgenerierung bei Primaten durch Netzwerkinteraktionen von Neuronen im Gehirn entstehen. Für ein...

weiterlesen
Laufzeit: 01.02.20 - 31.05.20 Förderkennzeichen: 01DT20009

Lodz-Sächsisches akademisches Austauschprojekt zur Steigerung des Potenzials von Wissenschaftsmanagern

Das Hauptziel des PROJEKTS besteht darin, das Wissen über wissenschaftliche Managementmethoden zwischen zwei technischen / technisch orientierten Hochschulen (Fachhochschule bzw. Universität) aus Polen und Deutschland zu teilen.Die Westsächsische...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger