Projekte: Israel

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Israels. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).
Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Sie können die Projekte nach Start- und Endjahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Projekte für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 01.10.2021 - 31.03.2022 Förderkennzeichen: 01DT21038

Q-SiC - Raumtemperaturtaugliche SiCOI-basierte Einzelphotonenquellen Plattform für Quantum Telekommunikation und Sensorik - Teilvorhaben: Silizium Karbid basierte Quantum Plattform

In diesem beantragten Projekt Q-SiC werden Vorarbeiten geleistet und wissenschaftlich notwendige Aktivitäten durchgeführt, um ein internationales Konsortium/Netzwerk zu bilden und zwar mit dem Ziel, einen gemeinsamen EU-Forschungsantrag auf das Thema…

weiterlesen
Laufzeit: 01.09.2021 - 31.08.2024 Förderkennzeichen: 02WAP1618

AquaPol - Kooperationsprojekt SARA: Überwachung von neu auftretenden Krankheitserregern und Antibiotikaresistenzen in aquatischen Ökosystemen

Es werden dringend geeignete Methoden für die abwasserbasierte Epidemiologie und zur Erlangung eines besseres Verständnis des Verbleibs pathogener Viren und antibiotika-resistenter Bakterien in Flusseinzugsgebieten (von den Quellen bis zur Mündung)…

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2021 - 30.06.2024 Förderkennzeichen: 02WIL1603

LowGHGWatt: Reduktion von Treibhausgasen in der Wasserbehandlung durch integrierte Technologien gegen Biofouling (Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation)

Ziel des Verbundprojektes ist es, die Treibhausgasemissionen im Wassersektor zu senken, indem der Energiebedarf der Meerwasserentsalzung mit Umkehrosmose (RO) gesenkt und die neuartige Abwasserbehandlung mit niedrigem Energieverbrauch durch…

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2021 - 30.06.2024 Förderkennzeichen: 02WIL1604

Red-CO2-PNA: Reduzierung der CO2-Emissionen bei der kommunalen Abwasserreinigung - Vergleich verschiedener Verfahren zur Deammonifikation (Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation)

Konventionelle Abwasserreinigungsanlagen sind energieintensiv und allein in Europa für die Emission von mehr als 27 Mio. Tonnen CO2 pro Jahr verantwortlich. Etwa 25 % des gesamten Energieverbrauchs in der Abwasserreinigung werden für die Entfernung…

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2021 - 30.06.2024 Förderkennzeichen: 02WIL1605

CatMemReac: CO2 Reduktion in der Oxidation von Mikroverunreinigungen - Energieintensive Prozesse ersetzt durch neue Sonnenlicht basierte Prozesse (Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation)

In diesem Projekt wird eine Technologie zur Entfernung von organischen Spurenstoffen, die zu Mikroverunreinigungen in Gewässern und entsprechenden Umweltschäden führen, durch einen solar-photokatalytischen Membranreaktor (PMR) angepasst und…

weiterlesen
Laufzeit: 01.07.2021 - 30.06.2024 Förderkennzeichen: 02WME1608

MEWAC - Kooperationsprojekt TransFresh: Echtzeitmodellierung und Management grenzüberschreitender Wasserressourcen am Fallbeispiel Yarmouk

TransFresh hat zum Ziel die Komplexität des grenzüberschreitenden Yarmouk Wasserressourcensystems mechanistisch zu entschlüsseln um die quantitativen und qualitativen Auswirkungen der variablen Interaktionen der Grund- und Oberflächenwasserkörper auf…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2025 Förderkennzeichen: 02MOST2020

Förderung wassertechnologischer F+E Vorhaben im Rahmen der deutsch-israelischen Zusammenarbeit auf wissenschaftlich-technischem Gebiet

Förderung anwendungsorientierter Grundlagenforschung und Entwicklung neuer Technologien in den Themenbereichen Abwasser- und Schlammbehandlung, Trink- und Brauchwasserversorgung, Abwasserwiederverwendung sowie Integriertes Wasserressourcenmanagement.…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2021 - 31.05.2024 Förderkennzeichen: 02WIL1606

EconWatSim: Entwicklung eines ökonomischen Modellierungsrahmens zur Unterstützung von Entscheidungsträgern im Wassersektor (Deutsch-Israelische Wassertechnologie-Kooperation)

Ziel dieses Projektes ist die Entwicklung eines innovativen ökonomischen Modellierungsrahmens zur Unterstützung von politischen Entscheidungsträgern im Wassersektor. Der Modellierungsrahmen besteht aus zwei modular gekoppelten ökonomischen…

weiterlesen
Laufzeit: 01.05.2021 - 30.04.2024 Förderkennzeichen: 01EW2103

DrEYE - Behandlung einer genetisch bedingten Erkrankung, die zu Erblindung führt, mit einem langsam freigesetzten Überlebensfaktor für Zapfenzellen

Der Verlust der Zapfen-Photorezeptorfunktion bei Retinitis pigmentosa (RP) beeinträchtigt das Zentral- und Tageslichtsehen und die Lebensqualität der von dieser Krankheit betroffenen Patienten erheblich. Der Verlust der Zapfen folgt der Degeneration…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger