Projekte: Taiwan

Hier finden Sie eine Übersicht zu laufenden und abgeschlossenen Vorhaben der Projektförderung des BMBF mit Beteiligung Taiwans. Aufgeführt werden Vorhaben mit einer Laufzeit bis mindestens zum Jahr 2018. Die Projekte werden in chronologischer Reihenfolge angezeigt (neueste zuerst).
Hinweis: Die Liste enthält sowohl Einzelprojekte, als auch Verbundprojekte, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Die Teilprojekte eines Verbundprojektes sind miteinander verlinkt.

Sie können die Projekte nach Start- und Endjahren und nach Fachbereichen filtern. Eine Mehrfachauswahl von Fachbereichen führt dazu, dass durch die Filter Projekte für alle ausgewählten Fachbereiche angezeigt werden („oder“-Auswahl), sie ist nicht auf Kombinationen beschränkt („und“-Auswahl).

LISTENANSICHT FILTERN

Laufzeit: 01.09.2020 - 31.08.2023 Förderkennzeichen: 01KT1911

TRANSCAN VI PREDICt : Charakterisierung des Schilddrüsenkarzinoms hinsichtlich aggressiv und indolenter Verlaufsformen anhand von biologischen Mustern und des genetischen Profils

Das sogenannte radioiod-refraktäre Schilddrüsenkarzinom stellt eine therapeutische Herausforderung dar, da die bei einem differenzierten Karzinom bestehende Fähigkeit zur Aufnahme und Speicherung von radioaktivem Jod verlorengegangen ist. Damit…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0338K

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: Künstliche Intelligenz für die Digitale Revolution in der Halbleiterindustrie

Infineon Technologies wird Methoden der künstlichen Intelligenz im Fertigungsumfeld erforschen und anwenden. Diese sollen die Zurückverfolgung sowie die Historie von Halbleiterprodukten bei auftretenden Abweichungen aus der Fabrik des Kunden oder…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0339

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: KI unterstützte Fertigung und Logistik im Automobilbau

Im Rahmen des Teilvorhabens in Zusammenarbeit mit Partnern aus verschiedenen Industriezweigen wird Audi im Themengebiet KI-unterstützte Automobilproduktion und Logistik tätig sein. Neue Fertigungskonzepte wie die Insel- und Punktfertigung stehen im…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0340

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: KI Algorithmen für Batteriesysteme in automobile und industrielle Anwendungen

Die Steigerung von Leistungsfähigkeit in Wirtschaft und Industrie sowie die ethische Akzeptanz von KI zur Digitalisierung der Arbeitswelt ist der Schlüssel, um die KI-Revolution in Europa voranzutreiben und in das digitale Zeitalter einzutreten.…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0341S

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: Sensitive Strukturen für die Mensch-Maschine-Interaktion in digitalisierten Prozessketten

Heutige Roboter sind großenteils nicht in Lage gezielte Mensch-Maschine-Interaktionen durchzuführen. Es gibt erste Ansätze, Roboter über zusätzliche Sensoren in die Lage zu versetzen, mit Menschen kollaborativ zusammenzuarbeiten. Dies geht aber…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0342

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: Virtuelle KI-basierte Systemoptimierung

Künstliche Intelligenz (KI) gilt als Schlüsseltechnologie für flexible Produktionssysteme, die basierend auf dem Konzept von Industrie 4.0 kurzfristig auf Marktänderungen reagieren und einen hohen Individualisierungsgrad selbst bei komplexen…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0343

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: KI-Algorithmen für die Optimierung von verteilten Datenverarbeitungsketten in heterogenen Rechnernetzen

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein akzeptierter Ansatz, um den bevorstehenden Wandel der Europäischen Industrie in der Digitalisierung voranzutreiben. Europa fehlt es allerdings an industriespezifisch adaptierten KI-Methoden in hochautomatisierte…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0344

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: KI in der Digitalisierung für die Halbleiterindustrie

Cognition Factory GmbH arbeitet in dem ECSEL-Projekt AI4DI in der "Supply Chain Semiconductor" an der Digitalisierung für die Halbleiterindustrie. Unter der Führung von Infineon werden Methoden und Algorithmen entwickelt und auf die Demonstratoren…

weiterlesen
Laufzeit: 01.06.2019 - 30.11.2022 Förderkennzeichen: 16ESE0345S

Verbundprojekt: Elektroniksysteme für Künstliche Intelligenz in der digitalen Industrie - AI4DI -; Teilvorhaben: Dashboard und AI-APPs für die Digitalisierung der Prozessketten

In diesem Projekt wollen wir maschinelles Lernen und KI aus der Cloud an die Spitze der Bereiche Fertigung, Mobilität und Robotik bringen. Um diese Ziele zu erreichen, verbinden wir Fabriken, Prozesse und Geräte innerhalb der digitalisierten…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger