Australien

Australien verfügt als Industrieland über eine gut entwickelte und breit aufgestellte Wissenschaftslandschaft. Sein oberstes forschungspolitisches Ziel ist die strategische Positionierung als High-Tech-Standort im asiatischen Raum. Die bildungspolitischen Bereiche, in denen die australische Regierung aktiv ist und Vorgaben entwickelt, betreffen in erster Linie den Berufsbildungs- und den Hochschulsektor. Die Zusammenarbeit mit Deutschland in Bildung und Forschung entwickelt sich insgesamt positiv. So zählen z.B. australische Bewerber mit zu den erfolgreichsten Antragstellern auf die Stipendien der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Ansprechpartner

Dr. Hans-Jörg Stähle DLR Projektträger, Europäische und Internationale Zusammenarbeit

40 Jahre wissenschaftlich-technologische Zusammenarbeit

Zur Würdigung der erfolgreichen Entwicklung der Zusammenarbeit in den 40 Jahren seit der Unterzeichnung des Kooperationsabkommens haben eine Reihe von Veranstaltungen in Deutschland und Australien stattgefunden. Die Veranstaltungen finden Sie hier.

Bekanntmachungen & Nachrichten

Alle anzeigen

Länderbericht

Bildungs-, Forschungs- und Innovationspolitik

Internationale Kooperation des Landes in Bildung, Forschung und...

Eine Initiative vom

Projektträger