Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der weltweiten Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik. Diese speisen sich aus den Rubriken "Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales" und "Berichterstattung weltweit", die Sie auch separat aufrufen können.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales Berichterstattung weltweit

Unsere Hinweise zu Fundstücken aus der weltweiten Medienlandschaft finden Sie unter Für Sie entdeckt.

Berichterstattung weltweit

USA: Kommission fordert mehr Autonomie für Nationallabore

In einer Anhörung des Finanzausschusses des Senats wurde erörtert, ob den Nationallaboren des Energieministeriums mehr operative Freiheiten eingeräumt werden sollen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Projekt EuPRAXIA: Förderung eines europäischen Plasmabeschleunigers

Die europäische Union fördert die Entwicklung eines neuartigen Plasma-Teilchenbeschleuniger mit drei Millionen Euro aus dem Horizont 2020 Programm.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsches Historisches Institut Paris gründet internationale Forschungsgruppe in Dakar

Zum 1. November 2015 gründet das Deutsche Historische Institut Paris (DHIP) in Zusammenarbeit mit dem Centre de recherches sur les politiques sociales (Crepos) der Universität Cheikh Anta Diop eine internationale Forschungsgruppe zum Thema...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Internationalität und Chancengerechtigkeit in der Wissenschaft: Neue Impulse aus Afrika

„Gender Matters: Visions from Africa for the Internationalisation of Higher Education” lautet das Thema einer internationalen Konferenz, die vom 4. bis 6. November 2015 auf dem Campus der Universität Bayrueth stattfindet.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Neue Studie: Elektromobilität im Europa-Vergleich

Studierende der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Stuttgart führen im Testzeitraum 09. Dezember 2015 bis 16. Dezember 2015 die weltweit erste kulturvergleichende Studie zur Elektromobilität in drei europäischen Ländern durch.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Mühsame Suche nach Auszubildenden in Malaysia

Für Unternehmen in Malaysia gestaltet sich die Suche nach dem richtigen Ausbildungs-Kandidaten mitunter wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Eine deutsche Mitarbeiterin bei der Auslandshandelskammer Malaysia berichtet.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Französische Forscher entwickeln stärksten Laser der Welt

Die Forscher des Pariser Forschungscampus in Saclay werden sich in naher Zukunft einer großen technologischen Herausforderung annehmen. Sie wollen im Bereich Optik den stärksten Laser der Welt entwickeln – „Apollon“.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EAVI2020: Forscher suchen in neuer EU-Initiative nach HIV-Impfstoff

Die Europäische Kommission investiert 23 Millionen Euro in ein Forschungsprojekt, das führende HIV-Forscher aus aller Welt zusammenbringt. An dem gestern gestarteten Projekt ist die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) beteiligt.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Änderung bei Studentenvisa: Australien will mehr ausländische Studierende anziehen

In keinem Jahr zuvor haben so viele ausländische Studenten eine australische Hochschule besucht. Beinahe 230.000 Studenten waren es im Jahr 2015 – 2,6 Prozent mehr als noch im Vorjahr.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger