Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der weltweiten Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik. Diese speisen sich aus den Rubriken "Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales" und "Berichterstattung weltweit", die Sie auch separat aufrufen können.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales Berichterstattung weltweit

Unsere Hinweise zu Fundstücken aus der weltweiten Medienlandschaft finden Sie unter Für Sie entdeckt.

LISTENANSICHT FILTERN

Berichterstattung weltweit

Schweiz und Vereinigtes Königreich verstärken Zusammenarbeit in Forschung und Innovation

Am 10. November 2022 unterzeichneten Bundesrat Guy Parmelin und der britische Minister im Ministerium für Wirtschaft, Energie und Industriestrategie, George Freeman, in London ein Memorandum of Understanding über die Zusammenarbeit in Forschung und…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Startschuss für EMiN-Netzwerk: "EU-Missionen" gemeinsam zum Erfolg führen

Die EU hat sich mit ihren "Missionen" ehrgeizige Ziele gesetzt, um aktuelle Herausforderungen wie den Klimawandel zu meistern. Damit das in allen EU-Mitgliedsstaaten gelingt, wird unter der Leitung des DLR Projektträgers das "Europäische Missionen…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Hochschule Darmstadt und Vietnamese-German University starten neuen Masterstudiengang IT-Sicherheit

Seit diesem Wintersemester können Studierende in Ho-Chi-Minh-Stadt den neuen Masterstudiengang IT-Security studieren. Die Hochschule Darmstadt (h_da) und die Vietnamese-German University (VGU) bauen den Studiengang gemeinsam auf. Koordiniert wird er…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Hubs4Circularity Community of Practice: Unterstützung europäischer Industrien und Regionen bei der Kreislaufwirtschaft

Die EU fördert den Aufbau einer sogenannten Hubs4Circularity (H4C) Community of Practice, ein Netzwerk öffentlicher und privater Akteure bestehend aus Industrie, Regionen und Städten. Mit Hilfe der Community sollen industrielle Ökosysteme entstehen,…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationaler Forschungspreis der Max Weber Stiftung geht an französische Historikerin

Die Max Weber Stiftung (MWS) mit ihren elf geisteswissenschaftlichen Instituten im Ausland verleiht den Internationalen Forschungspreis an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ihren Gastländern. Die Historikerin Dr. Rachel Renault ist die…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Georg Forster-Forschungspreise: Forschende aus Schwellen- und Entwicklungsländern ausgezeichnet

Seit zehn Jahren vergibt die Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) die mit jeweils 60.000 EUR dotierten Georg Forster-Forschungspreise. Fünf Wissenschaftlerinnen und fünf Wissenschaftler erhalten die diesjährigen Georg Forster-Forschungspreise der…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Grüner Wasserstoff: EU schließt strategische Partnerschaften mit Ägypten, Kasachstan und Namibia

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat im Rahmen des UN-Klimagipfels COP27 mit den Staatschefs von Ägypten, Kasachstan und Namibia Partnerschaftsvereinbarungen zu erneuerbarem Wasserstoff geschlossen.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EIC Pathfinder Open Ausschreibungsrunde 2022: Europäischer Innovationsrat fördert Erforschung bahnbrechender Technologien mit über 180 Millionen Euro

Zum EIC-Pathfinder-Open-Stichtag am 4. Mai 2022 wurden 858 Anträge mit 4.902 Partnern evaluiert. 57 Anträge mit insgesamt 352 Partnern wurden für eine Förderung ausgewählt. Damit liegt die Erfolgsquote bei 6,64 Prozent. Über 26 Millionen Euro gehen…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Ukraine beschließt Nationalen Plan für Offene Wissenschaft

Am 8. Oktober hat die ukrainische Regierung den "National Open Science Plan" genehmigt. Dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Integration der Ukraine in den Europäischen Forschungsraum.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Europäisches Institut für Innovation und Technologie: Kriterien für die dritte Ausschreibungsrunde zur Hochschulinitiative

Das Europäische Innovations- und Technologieinstitut EIT hat am 8. November 2022 die Kriterien für die dritte Ausschreibungsrunde zur Hochschulinitiative veröffentlicht, in der Aktivitäten von Hochschuleinrichtungen zur Verbesserung ihrer…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert zwei neue internationale Graduiertenkollegs mit Australien

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) richtet zur weiteren Stärkung der wissenschaftlichen Qualifizierung im Rahmen von Promotionen elf neue Graduiertenkollegs (GRK) ein. Unter den neuen Verbünden sind zwei Internationale Graduiertenkollegs (IGK)…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

DAAD stellt ersten Klimabericht vor: Klimaneutralität bis 2030

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) strebt bis 2030 Klimaneutralität in seinem Geschäftsbetrieb an. Anlässlich der kürzlich gestarteten Weltklimakonferenz veröffentlichte er dazu seinen ersten Klimabericht. Der Bericht zeigt die…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Universität Luxemburg erhält Millionenförderung zur Anwerbung internationaler Forschungstalente

Die Universität Luxemburg erhält 1,5 Millionen EUR aus den Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen der EU, zur Finanzierung von zehn Forschungsprojekten am "Institute for Advanced Studies" (IAS). Diese Projekte werden Teil eines neuen Programms für junge…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Mexiko setzt verstärkt auf Förderung von Grundlagen- und Pionierforschung

Im Rahmen des Rechenschaftsberichts der Regierung zog die Generaldirektorin des Nationalen Rates für Wissenschaft und Technologie (CONACYT), María Elena Álvarez-Buylla Roces, bei einer Anhörung im Senat eine positive Bilanz der von ihr verantworteten…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bildungsmesse educataGhana 2022: Festigung des deutschen Engagements in der Berufsbildung in Ghana

Die diesjährige educataGhana präsentierte ihrem Fachpublikum Weiterentwicklungen in der Berufsbildung, wie zum Beispiel den ersten TVET Report. Die deutsch-ghanaische Bildungsmesse zeigte auch den Erfolg der bilateralen Kooperation mit deutschen…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

France 2030: Schutz des geistigen Eigentums bei industriellen Anwendungen soll stärker gefördert werden

Die französische Regierung kündigte am 21.10.2022 an, an einer Neuausrichtung ihrer Politik zum Schutz des geistigen Eigentums im Bereich industrieller und technologischer Anwendungen zu arbeiten.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert zwei deutsch-französische Projekte an der Jacobs University Bremen

In einem von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Projekt will ein Team von deutschen und französischen Forschenden das Rätsel der effektiven Gleichungen in der Quantentechnologie lösen. Das deutsch-französische Konsortium…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Steinbeis Europa Zentrum etabliert Wissensplattform ROSEWOOD4.0 für eine nachhaltige Forstwirtschaft

Mit dem EU-Projekt ROSEWOOD4.0 hat das Steinbeis Europa Zentrum eine Plattform für Technologie- und Wissenstransfer für eine innovative und digitale Holz- und Forstwirtschaft etabliert. Zu dieser umfangreichen Wissensplattform mit 279 Best Practices…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutschland und Ägypten verstärken Partnerschaft zu grünem Wasserstoff und Flüssig-Erdgas

Regierungen beider Länder unterzeichnen Absichtserklärungen für engere Kooperation beim Aufbau klimaneutraler Energieversorgung.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Nachhaltiges Design: Hasso-Plattner-Institut und Massachusetts Institute of Technology starten gemeinsames Forschungsprogramm

"Designing for Sustainability" heißt die neue Forschungskooperation zwischen dem Hasso-Plattner-Institut (HPI) und dem Massachusetts Institute of Technology (MIT), die am 2. November in New York City feierlich unterzeichnet wurde. Das Programm wird…

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger