Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Hier finden Sie Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure in Bildung, Forschung und Innovation. Aktuelle Meldungen zu weltweiten Entwicklungen in den Bereichen finden Sie unter Berichterstattung weltweit.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-kubanisches Proyecto Humboldt Digital: Archiv für die Geisteswissenschaften

Anfang des 19. Jahrhunderts besuchte Alexander von Humboldt Kuba. Zeugnis dieser Reisen sind unter anderem handschriftliche Dokumente, die unerforscht in kubanischen Archiven lagern. Das Kooperationsprojekt „Proyecto Humboldt Digital (ProHD) –...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationalisierung strategisch planen: Neues Kennzahlenportal für Hochschulen

Die erfolgreiche Entwicklung der Internationalität einer Hochschule benötigt eine verlässliche Datenbasis. Das neue Kennzahlenportal „HSI-Monitor – Profildaten zur Hochschulinternationalität“ ermöglicht es den Hochschulen in Deutschland nun, auf eine...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Erstes deutsch-brasilianisches CORNET-Projekt gestartet

Das erste Deutsch-Brasilianische CORNET-Projekt mit dem Titel „Qualitätssicherung von Montageprozessen in globalen Wertschöpfungsnetzwerken mit Augmented Intelligence (AuQuA)“ konnte zum 1. April dieses Jahres beginnen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Projekt MaC Village: SRH Berlin University schafft Innovation in ländlichen Regionen

Unter wissenschaftlicher Leitung der SRH Berlin University of Applied Sciences läuft seit Anfang April das Interreg Projekt MaC Villlage. Ziel des EU-geförderten Projektes ist die Befähigung ländlicher Regionen zum Aufbau innovativer...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Start des EU-Forschungsprojekts AGENT zur Bewahrung der Nutzpflanzenvielfalt

Das neue EU-Forschungsprojekt AGENT (Activated GEnebank NeTwork) zielt darauf ab, das Potenzial des in Genbanken rund um den Globus eingelagerten biologischen Materials durch die Einführung internationaler Standards und einer offenen digitalen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Europlanet 2024: Erweiterte Forschungsinfrastruktur zur Unterstützung der Planetenforschung

Das Projekt ermöglicht grenzüberschreitenden Zugang zu einer erweiterten Auswahl an global führenden Feldforschungs- und Laboreinrichtungen, virtuellen Zugang zu hochmodernen Datendiensten und Tools aus der Europäischen Cloud für offene Wissenschaft...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutscher Akademischer Austauschdienst veröffentlicht Jahresbericht 2019

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat am 19. Mai seinen Jahresbericht 2019 vorgelegt. Anlässlich der Veröffentlichung betonte DAAD-Präsident Mukherjee die Bedeutung internationaler Zusammenarbeit in der Wissenschaft in Zeiten der...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-französisches Forschungsvorhaben: Intelligente Temperaturregelung für E-Autos

Mit dem Energieverbrauch von Elektrofahrzeugen beschäftigt sich ein neues Forschungsvorhaben, an dem neun deutsche und französische Partner aus Forschung, Entwicklung und Industrie beteiligt sind. In dem Projekt stellen sich die Wissenschaftlerinnen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Gerda Henkel Stiftung hat 2019 Forschung mit 18,2 Millionen Euro gefördert

Die Gerda Henkel Stiftung hat 2019 gut 18,2 Millionen Euro für Forschung weltweit zur Verfügung gestellt. Das sind 2,4 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. 360 Vorhaben aus 44 Ländern – von Ägypten bis Vietnam – fanden Aufnahme in die Förderung. Nun...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger