Nachrichten

Hier finden Sie Nachrichten zur Förderung internationaler Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu stategischen Entwicklungen in der weltweiten Förderlandschaft und -politik.

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Umweltfreundliches Papier aus Ananasfasern: Studentisches Projekt errichtet Pilotanlage in Costa Rica

Studierende der Leibniz Universität Hannover (LUH) haben eine umweltfreundliche Alternative zum Papierrohstoff Holz gefunden – und zwar aus den Abfällen der Ananaspflanze. Das Verfahren soll in Kürze in einer Pilotanlage auf einer Partnerplantage in...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Akademie von Finnland kündigt Finanzierung für finnische Forschungslandschaft an

Die finnische Regierung hat in ihrem vierten Nachtragshaushalt weitere 81 Millionen EUR für die Akademie von Finnland, die nationale Organisation für Wissenschaftsförderung, zur Verfügung gestellt.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-tansanische Berufsbildungspartnerschaft: Modernisierung der Orthopädietechnikausbildung in Tansania

Das Saar-Lor-Lux Umweltzentrum (UWZ) der Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) engagiert sich im Rahmen einer Berufsbildungspartnerschaft in Tansania.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Schweizerischer Nationalfonds: Grundlagenforschung hilft bei Bewältigung der Corona-Pandemie

Viele Forschungsarbeiten zu Sars-CoV-2 werden gegenwärtig in Angriff genommen. Doch bereits jetzt leisten Hunderte vom Schweizerischer Nationalfonds (SNF) geförderte Projekte einen direkt oder indirekt Beitrag in der momentanen Krise. Ein Überblick...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Britische Regierung unterstützt Universitäten mit 280 Millionen Pfund

Universitäten im Vereinigten Königreich, die von der Corona-Pandemie betroffen sind und Einkommenseinbußen verzeichnen, werden von der britischen Regierung mit zwei Förderpaketen unterstützt.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Eurostars 2: Ergebnis der dreizehnten Antragsrunde

Zum 13. Stichtag von Eurostars 2 am 13. Februar 2020 wurden insgesamt 448 Projektanträge eingereicht, davon 105 mit deutscher Beteiligung. Im Ranking der Projekte über die Mindestpunktzahl liegt die deutsche Erfolgsquote diesmal bei 49 %. Nächster...

weiterlesen
Für Sie entdeckt

Science|Businnes: Science Europe fordert Coronahilfen in der europäischen Forschungsförderung auch nach 2024

Die EU-Kommission hat angesichts der COVID-19-Pandemie in ihrer Budgetplanung die Mittel für die Förderung von Forschung und Entwicklung bis zum Jahr 2024 um 13,5 Milliarden Euro aufgestockt. Lidia Borrell-Damián, Gerneralsekretärin von Science...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit Erfolgsgeschichten

Europäisches Human Brain Project startet in finale Phase

Das Europäische Flaggschiff-Projekt konzentriert seine Aktivitäten bis 2023 auf drei wissenschaftliche Kerngebiete und die Finalisierung der EBRAINS-Infrastruktur.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

COVID-19: Europäische Kommission aktualisiert Horizont-2020-Arbeitsprogramm

Die Europäische Kommission hat im Zusammenhang mit der am 4. Mai gestarteten Globalen Coronavirus-Initiative das Horizont-2020-Arbeitsprogramm angepasst. Insgesamt sollen eine Milliarde Euro für Forschung und Innovation bereitgestellt werden.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger