Nachrichten

Hier finden Sie Nachrichten zur Förderung internationaler Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu stategischen Entwicklungen in der weltweiten Förderlandschaft und -politik.

LISTENANSICHT FILTERN

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU fördert internationale Graduiertenschule für Arzneimittelforschung im Saarland

Die Universität des Saarlandes hat im Rahmen der Marie Skłodowska-Curie Maßnahmen (MSCA) ein 3,4 Millionen EUR starkes Projekt eingeworben, bei dem sie mit dem Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) zusammenarbeitet:…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Marie-Skłodowska-Curie-Maßnahmen: Ausschreibungsrunden 2023-24 bekanntgegeben

Die Europäische Kommission hat am 7. Dezember neue Aufforderungen zur Förderung der Ausbildung, der Kompetenzen und der Laufbahnentwicklung von Forscherinnen und Forscher mit einem Gesamtvolumen von 1,75 Milliarden EUR angekündigt. Sie erfolgen in…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Europäischer Innovationsrat: EU-Kommission nimmt Arbeitsprogramm 2023 an und stellt Wirkungsbericht 2022 vor

Die Europäische Kommission nahm am 7. Dezember 2022 das Arbeitsprogramm 2023 für den Europäischen Innovationsrat EIC an. Dieser verfügt im kommenden Jahr über 1,6 Milliarden EUR, um bahnbrechende Technologien zu fördern. Zudem wurde mit dem "EIC…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Auswahlergebnisse Erasmus+: Deutsche Hochschulen wieder stark vertreten

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) und die Nationale Agentur für Erasmus+ Hochschulzusammenarbeit haben eine Auswertung des Abschneidens deutscher Einrichtungen in den fünf Förderlinien der sogenannten "Zentralen Aktionen" von Erasmus+…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EU-Forschungsprojekt "PrAEctiCe" für eine nachhaltige Agrarwirtschaft in Ostafrika gestartet

Zum Start des internationalen Forschungsprojekts „Potentials of Agro-ecological practices in East Africa with a focus on Circular water-energy-nutrient systems“, kurz PrAEctiCe, trafen sich Mitglieder der Hochschule Karlsruhe (HKA) und 15…

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Förderung von Forschung und Innovation: EU beschließt Arbeitsprogramm 2023-24 für Horizont Europa

Die Europäische Kommission hat am 6. Dezember 2022 das Hauptarbeitsprogramm 2023-2024 des EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation Horizont Europa veröffentlicht. Mit rund 13,5 Milliarden EUR sollen Forschende und Innovatoren in Europa bei der…

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

"Kiel Training for Excellence": Neues EU-gefördertes Qualifizierungsprogramm für promovierte Forschende an der Universität Kiel

Das Postdoc-Zentrum der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) bietet ab 2023 ein neues EU-gefördertes Trainingsprogramm für promovierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der ganzen Welt an der Kieler Förde an.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Ausgezeichnete deutsch-afrikanische Forschungsverbünde auf Innovations-Gipfel in Kapstadt geehrt

Forschungsergebnisse in innovative Lösungen umzuwandeln, die der Bevölkerung in Afrika zugutekommen können. Das ist das gemeinsame Ziel der sechs in Kapstadt ausgezeichneten Projekte.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

EU-Kommission startet Konsultation zu Horizont Europa und Horizont 2020

Die Europäische Kommission hat am 1. Dezember 2022 eine umfassende öffentliche Konsultation zur Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der EU-Rahmenprogramme für Forschung und Innovation in den Jahren 2014-2027 gestartet.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger