Nachrichten

Berichterstattung weltweit

Afrikanische Staaten planen Einrichtung eines kontinentalen Bildungsfonds

Die Afrikanische Entwicklungsbank (AfDB) plant gemeinsam mit der Association for the Development of Education in Africa (ADEA) und der Afrikanischen Union (AU) die Einrichtung eines gemeinsamen Bildungsfonds.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Philippinen gründen eigene Weltraumorganisation

Raumfahrtbehörde soll Forschung und Entwicklung vorantreiben und internationale Kooperationen anberaumen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Universität Jena baut Kontakte nach Stanford aus

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist seit kurzem assoziiertes Mitglied des Wissenschaftsnetzwerks SCANCOR

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Internationalisierung der Lehramtsausbildung: DAAD fördert 19 Kooperationsprojekte

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) unterstützt im Rahmen der Förderlinie „Lehramt.International“ deutsche Universitäten bei Kooperationen mit ausländischen Hochschulen, um die strukturelle Internationalisierung von Lehramtsstudiengängen...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Studiengang "Master of Public Administration in European Studies"

Die RWTH International Academy bietet ab Wintersemester 2020/21 den Studiengang "Master of Public Administration in European Studies" an.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Shanghai-Ranking 2019: Frankreich hält Platzierung

Frankreich behält im Shanghai-Ranking wie in den Vorjahren seinen sechsten Platz. Drei Hochschulen landeten unter den besten 100 und 21 unter den besten 500 Einrichtungen. Das Ministerium für Hochschulbildung, Forschung und Innovation MESRI setzt...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

emplement!: Gemeinsame Forschung in Deutschland und Vietnam zu nachhaltigen Städten

Das internationale Verbund-Forschungsprojekt „Qualifizierung städtischer Regionen zur Umsetzung von Nachhaltigkeits- und Resilienzstrategien unter Berücksichtigung des urban-rualen Nexus“, kurz „emplement!“, wird bis Ende 2020 durch das...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen unterstützt Doktorandenausbildung in Russland und Kasachstan

Die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) baut in Russland und Kasachstan ein Graduiertenkolleg auf. Sie unterstützt damit die Doktorandenausbildung für eine nachhaltige Landwirtschaft und zukunftsfähige Agrarsysteme in...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Afrikanistik neu denken: Projekt wird von VolkswagenStiftung gefördert

Projekt „Recalibrating Afrikanistik“ will das Fach thematisch und strategisch weiterentwickeln.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger