Nachrichten

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Griechisch-Deutsche Kooperation zur Gliom-Diagnostik erreicht ersten Erfolg in Klinischer Studie

Mit der Athener ProActina SA und der Berliner ConsulTech GmbH kooperieren zwei kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) seit nunmehr drei Jahren intensiv bei der Entwicklung eines Diagnostikums für seltene hochgradige Hirntumore (Gliome) im...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Erster Australian Research Day an der TU Berlin

Der Lichthof im Hauptgebäude der TU Berlin bot den Rahmen für den ersten Australian Research Day, den das GOstralia! Research Centre (GRC) in Zusammenarbeit mit der TU Berlin am 5. Juni 2018 veranstaltet hat.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Copernicus-Preis 2018: Ausgezeichnete deutsch-polnische Zusammenarbeit in der Kardiologie

Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) und Stiftung für die polnische Wissenschaft (FNP) zeichnen Herzinsuffizienz-Forscher aus Berlin und Breslau aus.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Australischer Forschungsrat stellt neues Exzellenzzentrum für Niedrigenergie-Technologien vor

Exzellenzzentrum soll Australien an die Spitze der Forschung im Bereich der Niedrigenergie-Elektronik bringen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Elektromobilität: Battery LabFactory der TU Braunschweig kooperiert mit Tongji Universität in Shanghai

Die Technische Universität Braunschweig und die Tongji Universität in Shanghai entwickeln gemeinsam Prüf- und Standardisierungsverfahren für Batterien, um den Einsatz von Akkus in Elektrofahrzeugen zu optimieren. Das Projekt „BaSS“...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Duale Berufsbildung: Lateinamerikanische Delegation zu Gast in Berlin

Zwei Tage lang führte das Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB Kooperationspartner aus Paraguay und Kolumbien durch Berlin zu verschiedenen Akteuren der dualen Berufsausbildung. Mit diesem Studienbesuch unterstützt das BIBB beide Länder bei der...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Muskelaufbau im Computer: Internationales Team will Entstehung von Myofibrillen enträtseln

Forscher der TU Dresden wirbt gemeinsam mit zwei weiteren internationalen Wissenschaftlern „Human Frontier Science Program“-Förderung für Erforschung der Myofibrillen ein.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Gründung einer internationalen Gesellschaft für Antisemitismusforschung

Im Rahmen der Konferenz "An End to Antisemitism!" in Wien haben Politiker und Wissenschaftler die Gründung einer internationalen Gesellschaft für Antisemitismusforschung beschlossen.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Polen: Sejm stimmt für Mitgliedschaft im Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL)

Abgeordnete verabschieden Gesetz zur Ratifizierung des Gründungsabkommens zum EMBL. Der Gesetzesentwurf wird nun zur Abstimmung an den Senat weitergeleitet.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger