Nachrichten

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft: Zentrale Anlaufstelle für deutsche Unternehmen und Ausbildungszentrum in Ghana eröffnet

Der in Accra eröffnete "German Desk Ghana" ist bereits der dritte in Afrika. Weiterhin wurde ein von der DEG kofinanziertes Schulungszentrum in der ghanaischen Hauptstadt eingeweiht.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Kanada zieht erste Zwischenbilanz zum Innovation and Skills Plan

Der kanadische Minister für Innovation, Wissenschaft und wirtschaftliche Entwicklung, Navdeep Bains, hat einen Bericht über die ersten zwei Jahre des Innovation and Skills Plan vorgelegt.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Mit Künstlicher Intelligenz das Gemeinwohl fördern: Forschung trifft auf internationale wohltätige Nichtregierungsorganisationen

Expertinnen und Experten für Künstliche Intelligenz von Google, Microsoft und der universitären Forschung trafen sich diese Woche auf Schloss Dagstuhl mit internationalen wohltätigen Nichtregierungsorganisationen (NGOs). Sie versuchen die Frage zu...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Universität Paris-Saclay startet zum 1. Januar 2020

Aus der Fusion von drei Universitäten und vier Grandes Écoles entsteht eine Hochschuleinrichtung mit 65.000 Studierenden, 275 Forschungslabors und 9.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Französisch-Tunesische Universität startet zum Wintersemester

Nach dem Willen beider Regierungen soll die Französisch-Tunesische Universität im Herbst 2019 ihre Arbeit aufnehmen.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Vietnam und Großbritannien unterzeichen Absichtserklärungen zu Kooperationen im Bildungswesen

Auf einem vietnamesisch-britischen Forum für Bildungsinvestitionen und -zusammenarbeit, das am 22. Januar 2019 in London stattfand, wurden insgesamt 23 Absichtserklärungen zwischen vietnamesischen und britischen Bildungseinrichtungen unterzeichnet....

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesministerium für Bildung und Forschung empfängt Bildungs- und Wissenschaftsattachés der ausländischen Botschaften in Berlin

Staatssekretär Georg Schütte empfängt die Bildungs- und Wissenschaftsattachés der ausländischen Botschaften in Berlin. Er stellt die kommenden Schwerpunkte des BMBF vor, das insgesamt 850 Millionen Euro für die internationale Zusammenarbeit ausgibt.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Detlef Stammer ist neuer Leiter des Weltklimaforschungs-Programms

Das Weltklimaforschungs-Programm WCRP gehört zu den weltweit führenden Initiativen der Klimaforschung. Geleitet wird es ab sofort vom Ozeanographen Prof. Detlef Stammer vom Centrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN) der Universität...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt Internationalisierung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften

Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) und Fachhochschulen in Deutschland sollen internationaler werden. Dabei unterstützt sie das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) über ein neues Programm des Deutschen Akademischen...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger