Nachrichten

Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutschland und Singapur verstärken Forschungskooperation in Industrie 4.0: Erste Projekte vorgestellt

In Singapur wurden die ersten deutsch-singapurischen Forschungsverbünde unter Beteiligung von Wissenschaft und Wirtschaft („2 + 2“-Projekte) zu Industrie 4.0 vorgestellt.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

FuE-Leistung Frankreichs nimmt leicht zu

In Frankreich steigen die Ausgaben für Forschung und Entwicklung um ein Prozent, der Anteil am Brutto-Inlandsprodukt geht jedoch leicht zurück.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Europäische Kommission und „Breakthrough Energy“ legen Investitionsfonds für saubere Energie in Höhe von 100 Mio. EUR auf

Am 17. Oktober haben die Europäische Kommission und der Fonds „Breakthrough Energy“ eine Vereinbarung über die Einrichtung von „Breakthrough Energy Europe“ (BEE) unterzeichnet, einen gemeinsamen Investitionsfonds, der innovative europäische...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Pädagogische Hochschule Karlsruhe festigt Hochschulpartnerschaft mit israelischem Kibbutzim College

Delegation der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe war zu Gast in Tel Aviv / Zusammenarbeit soll ausgeweitet werden / Gegenbesuch aus Israel für nächsten Oktober geplant

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Erasmus+: Projekt zu virtueller Realität in der Bildung gestartet

Drei Universitäten aus drei Ländern – die Universität Liechtenstein, die Universität Duisburg-Essen und die Universität Agder (Norwegen) – arbeiten an einem Erasmus+-Projekt zur Verwendung von virtueller Realität (VR) in der Bildung zusammen. Das...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

French Tech: Start der zweiten Phase

Die französische Startup-Initiative „French Tech“ feiert ihr fünfjähriges Bestehen. In Zukunft soll sie junge Unternehmen noch stärker dabei unterstützen, internationale Fachkräfte anzuwerben und sich zu Netzwerken zusammenzuschließen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Helmholtz fördert internationale Partnerschaften in der Gesundheits- und Materialforschung

Neue Medikamente gegen Infektionen, die Wirkung von Umwelteinflüssen auf die Gesundheit sowie einzigartige Einblicke in die Struktur von Materie – das sind die Themen, die im neuen Programm „Helmholtz International Labs“ gefördert werden. Für die...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Fortschritte in der Entwicklung des Square Kilometre Array

Im Rahmen der fünften Ministerkonferenz zum geplanten weltweit größten Radioteleskop-Verbund in Südafrika und Australien haben die afrikanischen Partner Fortschritte und neue Initiativen gewürdigt.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

ENRICH in the USA eröffnet East Coast Centre in Boston

Dienstleistungen zur Internationalisierung von Forschung und Innovation für europäische Akteure

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger