Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der weltweiten Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik.

Berichterstattung weltweit

COVID-19: Live-Blog zu Forschung und Entwicklung im Zusammenhang mit neuartigem Coronavirus

Das Magazin Science|Business führt in einem Live-Blog aktuelle FuE-Maßnahmen auf europäischer und internationaler Ebene zusammen.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Informationen unserer Partner zur Coronavirus-Pandemie

Die Partner von Kooperation international informieren angesichts der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und deren Auswirkungen auf die internationale allgemeine und wissenschaftliche Zusammenarbeit über ihre Aktivitäten und Maßnahmen. Wir haben...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Europäische Kommission bündelt Online-Lernressourcen für das Lernen zu Hause

Die EU-Kommission hat am 30. März eine Website zum großen Angebot der Online-Lernmaterialien zu europäischen Themen veröffentlicht. Ziel ist es, zur Kontinuität von Bildung und Ausbildung während der aktuellen Coronakrise beizutragen. Da die meisten...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Europäisches Forschungsprojekt zum Verbleib von Plastik im Ozean

Dass jedes Jahr große Mengen an Plastikmüll in die Ozeane gelangen, ist bekannt. Doch wo sie in den Meeren abbleiben, ist zum größten Teil unklar. Das am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel koordinierte Forschungsprojekt HOTMIC will in...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Datenkompetenz stärken: Zweite International Summer School in Uganda

Lokale Kompetenzen im Bereich Umfragemethoden und Datenmanagement in Subsahara-Afrika fördern und internationale Forschungskollaborationen stärken – diese Ziele verfolgt auch die zweite Ausgabe der International Summer School in Uganda (ISSU), die...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

COVID-19: UNESCO startet globale Bildungskoalition

Über 1,5 Milliarden Lernende sind aufgrund der Corona-Pandemie von Schul- und Universitätsschließungen betroffen. Zur Unterstützung der betroffenen Länder hat die UNESCO eine globale Bildungskoalition mit multilateralen Partnern,...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Frankreich will mit 3D-Druck zur vernetzten Fabrik, um den Mangel an Krankenhausausrüstung zu beheben

Angesichts zahlreicher Mängel bei der Grundausstattung befürchten die Krankenhäuser, dass es künftig zu Engpässen kommen wird. Um in einem Notfall reaktionsfähig zu sein, schafft das Ökosystem der additiven Fertigung, sowohl in der Industrie als auch...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Neuer globaler Index zur Wissenschaftsfreiheit stellt Hochschulrankings in Frage

Wie schwerwiegend sind die Verstöße gegen die Wissenschaftsfreiheit? Werden sie mehr oder weniger? Prof. Dr. Katrin Kinzelbach (FAU) ist diesen Fragen in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern nachgegangen und hat einen globalen Index der...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

COVID-19: Großbritannien stärkt Forschung und Entwicklung

Die britische Regierung hat umfassende Investitionen in FuE-Aktivitäten zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 beschlossen.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger