Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der weltweiten Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik.

Berichterstattung weltweit

Nächster Schritt für die Französisch-Georgische Universität

Die Französisch-Georgische Universität bietet in Tiflis Doppeldiplom-Studiengänge an. Nun wurde ein Konsortium aus sieben Hochschulen aus Tiflis, Rennes, Lyon und Montpellier gegründet.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutsch-japanisches Projekt AIRPoRT: Mehr IT-Sicherheit in der Produktion

Wie reduzieren Unternehmen das Risiko von Cyberangriffen auf ihre Produktionsumgebungen? Diese Frage beantworten deutsche und japanische Forschungseinrichtung im Projekt "AIRPoRT – Artificial Intelligence für Robotik und vernetzte Produktion"....

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Alexander von Humboldt-Stiftung: Ranking der Herkunftsnationen von Geförderten veröffentlicht

Die Alexander von Humboldt-Stiftung fördert jährlich 2.000 Forschungsaufenthalte von ausländischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in Deutschland. Zu ihrem Netzwerk gehören über 29.000 Alumni in über 140 Ländern. Die neu veröffentlichte...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Science|Business: Ausgaben für Forschung und Entwicklung in der EU 2018 leicht gestiegen

In mehr als der Hälfte der EU-Staaten sind die FuE-Ausgaben, gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP), gestiegen. Auf die gesamte Europäische Union betrachtet gab es nur einen leichten Anstieg.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Französische Agentur für Forschungsförderung ANR erfolgreich evaluiert

Der französische Evaluierungsrat HCERES hat der ANR als Institution ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt, empfiehlt aber eine deutlich höhere Förderquote.

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Interdisziplinäres EU-Konsortium entwickelt innovative Modellsysteme für die Evaluation immunmodulierender Therapeutika

Das Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB beteiligt sich an dem EU-Projekt imSAVAR, das innovative Modellsysteme für die Evaluation immunmodulierender Therapeutika entwickelt. Das Projekt will damit die Grundlagen für...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Projektauftakt „SALBES“: Landwirtschaft und Biodiversität – auf der Suche nach dem Gleichgewicht

Am Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung (ZALF) e.V. ist das Projekt „SALBES“ gestartet. Gemeinsam mit Partnern aus Deutschland, Estland, Österreich und der Schweiz sollen in den nächsten drei Jahren Konzepte für den Schutz der Biodiversität...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

UNESCO legt Weltbericht zur Erwachsenenbildung vor

Weltweit haben noch immer zu wenige Erwachsene Zugang zu Bildung. Zu diesem Schluss kommt der vierte Weltbericht zur Erwachsenenbildung, den die UNESCO am 5. Dezember in Brüssel vorgestellt hat. Demnach nehmen in fast einem Drittel aller untersuchten...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Bundesentwicklungsministerium und Mozilla starten gemeinsame Initiative: Intelligente Sprachtechnologien für afrikanische Sprachen

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und die Mozilla Foundation starten eine Initiative, um künstliche Intelligenz für alle zu erreichen. Mit der Initiative sollen mehrere tausend Stunden Sprachaufnahmen in...

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger