Nachrichten

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten zu internationalen Aktivitäten deutscher Akteure in den Bereichen Bildung, Forschung und Innovation sowie zu Entwicklungen in der weltweiten Forschungs-, Bildungs-, Technologie- und Innovationspolitik.

Berichterstattung weltweit

Mobilität und Wissenstransfer fördern: Britisches Innovationsstipendienprogramm startet mit Pilotprojekt

Das erste Pilotprojekt im Rahmen des Entsendungsprogramms für sogenannte Innovationsstipendiaten in Höhe von 10 Millionen Pfund ist auf den biomedizinischen Sektor ausgerichtet und soll Einrichtungen dabei helfen, aus dem akademischen Bereich, dem...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

International Student Barometer (ISB) 2018/19 veröffentlicht

Der Bericht gibt Anregungen für eine optimierte Ausrichtung und Vermarktung internationaler Studienangebote.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Frankreich richtet nationales Hochschulinstitut für Kunst und kulturelle Bildung ein

Das neue Hochschul- und Forschungsinstitut soll in die Nationale Kunsthochschule integriert werden und die Ausbildung und Forschung in Kunst und Kultur auf nationaler Ebene gestalten.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Netzwerk zur Erforschung Künstlicher Intelligenz CLAIRE begrüßt neuen EU-Plan

Die Europäische Kommission hat am 19. Februar einen ehrgeizigen Plan für ein digitales Europa vorgestellt. Dieser besteht aus einer Strategie für Daten und einem Weißbuch über Künstliche Intelligenz (KI). Der Plan der Kommission stimmt mit wichtigen...

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Digitale Zukunft Europas: EU-Kommission stellt Strategien für Daten und künstliche Intelligenz vor

Die EU-Kommission hat am 19. Februar ihre Strategie für ein digitales Europa vorgestellt und dabei ihre europäische Datenstrategie und politische Optionen für die Entwicklung der künstlichen Intelligenz (KI) konkretisiert. Die Strategie decke alles...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

Deutschland und Frankreich legen gemeinsames Papier zu GAIA-X vor

Deutschland und Frankreich haben ein gemeinsames Papier zur geplanten europäischen Dateninfrastruktur GAIA-X vorgelegt. Es wurde mit Vertretern aus Wirtschaft und Verbänden erstellt und formuliert die Anforderungen, die die beteiligten Unternehmen an...

weiterlesen
Internationalisierung Deutschlands, Bi-/Multilaterales

EFI-Gutachten 2020: Deutschland braucht mehr China-Kompetenz

Das neue Jahresgutachten der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI), das der Bundeskanzlerin am 19. Februar 2020 in Berlin übergeben wurde, betrachtet u.a. den Wissens- und Technologieaustausch zwischen Deutschland und China.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Förderung für von Frauen geführte Unternehmen in Horizont 2020: "Accelerator" des EIC-Piloten

Die Europäische Kommission möchte Unternehmen unter weiblicher Leitung fördern, um damit einen Beitrag zur Geschlechtergerechtigkeit im europäischen Innovationsökosystem zu leisten.

weiterlesen
Berichterstattung weltweit

Science|Business: EU verfehlt Ausgabenziele für Forschung und Entwicklung

Mehr als 100 Mrd. Euro zusätzlich müsste die Europäische Union (EU) jährlich für Forschung und Entwicklung (FuE) ausgeben, um das selbstgesteckte Ziel von 3 Prozent am Bruttoinlandsprodukt zu erreichen.

weiterlesen

Eine Initiative vom

Projektträger